Forum: Kultur
Neues "Tatort"-Team vorgestellt - Harald Schmidt wird Kriminaloberrat in Freiburg

Die ersten Dreharbeiten sind für 2016 geplant - im neuen Tatort des SWR spielen Eva Löbau und Hans-Jochen Wagner die Kommissare - ihr Vorgesetzter ist eine Legende des deutschen Fernsehens: Harald Schmidt.

Seite 1 von 8
Europa! 08.12.2015, 14:37
1. Die beste Nachricht des Tages!

Endlich besteht wieder Hoffnung für Deutschland!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gruenerfg 08.12.2015, 14:37
2. Bedenklich

Die Gründe für's Nichtschauen des Tatort werden immer mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 08.12.2015, 14:42
3. Soso

Das wird bestimmt so ein Schenkelklopfer-Chef-Sidekick, denn ich kann mir Dirty Harry einfach nicht in einer ernsthaften Rolle vorstellen - selbst wenn ers redlich versucht, das Gesicht spricht einfach Witzbände!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Claudia_D 08.12.2015, 14:45
4. Och ja...

...das kann ich mir neben den Löbau und Wagner als "Ermittler" sehr amüsant vorstellen. Die Besetzung klingt zumindest für mich schon mal sehr gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chuckal 08.12.2015, 14:48
5. Legende

Oh bitte. Diese Schmidt-Verehrung ist schon etwas peinlich.
Jedenfalls ist er ein unterdurchschnittlicher Schauspieler, der hier ein einträgliches Einkommen auf Kosten der oft lächerlich gemachten Gebührenzahler gefunden hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hatschon 08.12.2015, 15:01
7. Vom Traumschiff

Zum Oberkommissar welch ein Karrierechance oder braucht H.S. Geld so ein Jaguar ist teuer und steht gerne in der Werkstatt rum .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danido 08.12.2015, 15:03
8.

Zitat von chuckal
Oh bitte. Diese Schmidt-Verehrung ist schon etwas peinlich. Jedenfalls ist er ein unterdurchschnittlicher Schauspieler, der hier ein einträgliches Einkommen auf Kosten der oft lächerlich gemachten Gebührenzahler gefunden hat.
Wenn er wirklich so unterdurchschnittlich ist dann passt er perfekt zum Tatort. Aber ich glaube eher, dass die Rolle auf ihn zugeschnitten ist und er garnicht spielen muss, sondern nur er selbst sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
F.A.Leyendecker 08.12.2015, 15:04
9. Wünsche Glück

Der Versuch, vom Comedy-Fach ins Krimi-Fach zu wechseln, ist Christoph Maria Herbst mit der "Kreutzer"-Figur mißlungen. Ich wünsche Harald Schmidt mehr Glück.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8