Forum: Kultur
Neuorientierung: Amazon schießt drei Serien gleichzeitig ab
Amazon

"I Love Dick", "One Mississippi", "Jean-Claude Van Johnson": Diese Serien haben keine Zukunft bei Amazon. Alle drei werden gecancelt. Die Film- und Fernsehsparte des Konzerns will sich neu ausrichten.

Falcon030 18.01.2018, 13:07
1. Schade,

ich habe gerade die erste Staffel von "Jean Claude van Johnson" gesehen - reichlich durchgeknallt, aber mit durchaus witzigen Momenten. Da hätte ich mir schon eine Fortsetzung gewünscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gryn 18.01.2018, 13:46
2. One Mississippi

... war in letzter Zeit das herzerwärmendste und zugleich unpathetischste was ich gesehen - oder wie es heute heißt - gebinget habe. Ich bin ehrlich ein wenig traurig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PolitBarometer 18.01.2018, 14:00
3.

Für Erwachsene bietet mir Amazon prime Video viel zu wenig Inhalt bzw. Diversifikation. Das kann Netflix einfach um Längen besser. Ausserdem weiss man bei Amzon nie, wann einmal veröffentlichte Staffeln aus reiner Gier zum Kauf oder nur zum kostenlosen Sehen über prime angeboten werden. Oder sogar plötzlich ganz verschwinden. Diese Veröffentlichungspolitik ist mir zu undurchsichtig und definitiv nicht witzig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nania 18.01.2018, 14:03
4. Schade

Schade, denn eigentlich sollte es viel mehr Platz geben für Serien, die nicht "das breite Publikum" ansprechen. Nischensendungen - dafür sind Streamingdienste wie Amazon wie gemacht für, denn dort spielen Programmpläne einfach mal gar keine Rolle.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sven2016 21.01.2018, 10:18
5.

Jede Sparte für sich muss Gewinne bringen. Amazon macht sogar mit dem Versand Überschüsse.

Da bleibt nicht viel Raum für Dinge abseits des Mainstreams, außer zum Antesten.

Leute, ihr seid beim Händler, nicht im Theater.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RamBo-ZamBo 25.01.2018, 18:16
6. asdf

Hauptsache The Grand Tour bleibt. Ein wundervoller Mittelfinger von Amazon an die BBC und alle Leute die aneckende Leute wie Jeremy Clarkson weghaben wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren