Forum: Kultur
Paul McCartney in Berlin: Als Weltfrieden kurz eine Möglichkeit war
DPA

Mit ihm müssen wir vor nichts Angst haben: Wenn Paul McCartney spielt, sammeln sich Generationen zu einem fröhlichen Familienfest. Am Dienstag spielte der Ex-Beatle vor 22.000 Menschen in Berlin.

Seite 1 von 8
slideaway 15.06.2016, 13:08
1.

Ich hätte mir das Konzert gerne angesehen, die Preise fand ich dann aber doch ein bisschen zu unverschämt. AUch für Old Paule.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
an418 15.06.2016, 13:41
2. dem kann ich

nur zustimmen. Es war eine gute Entscheidung die Preise zu bezahlen.
Nach dem Konzert kann man zumindest sagen, man hat mit Mccartney Yesterday gesungen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cerberus99 15.06.2016, 13:54
3.

Ich komme sicher mit - wenn nicht (mehr) auf Erden, dann vom Himmel aus. Wer wie ich das zufällige Glück hatte, Paul und John in London zu treffen und sie seither zumindest "im Geiste" begleitet, der hört nie auf damit.
"Strawberry fields forever"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 15.06.2016, 14:00
4. Von so einem

grossen Pop-Künstler können sich ganze
Scharen mediokrer One-Hit-Wonders
mehrere dicke Scheiben abschneiden!

Zeitlos grossartig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fccopper 15.06.2016, 14:03
5. Ich komm mit ...

ich bin dann 89 und Paul 99
Wäre schon toll

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f-rust 15.06.2016, 14:08
6. schön. einfach schön.

so konnte man ein bisschen mut dabei gewesen sein. danke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trouby 15.06.2016, 15:04
7.

Ich bin dabei :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alyeska 15.06.2016, 15:10
8. Danke, Mr. Paul McCartney!

Er ist ein Stück Zeitgeschichte, welches so niemals wiederkehren wird. Sich an ihm und den Beatles zumessen, wird für jeden nur ein unerfüllter Traum bleiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ichwillmeinennamenwieder 15.06.2016, 15:20
9. Bombastisch

Ich habe sehr viel Geld bezahlt, stand direkt vor der Bühne, habe gewartet und gelitten, aber irgendwann ging es los und ich werde dieses Konzert nie wieder vergessen. Immer wieder würde ich das Geld zahlen und solange dieser 25 Jahre ältere Paule mir vormacht, wie man mit über 70 drauf sein kann, nimmt es mir die Angst vorm altern. Er gehört zu den allergrößten Künstlern, die jeh geboren wurden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8