Forum: Kultur
Populismus und Demokratie: Er steckt hinter allem
AFP

Die liberalen Demokratien stehen am Abgrund, davon ist der Yale-Professor Timothy Snyder überzeugt - in seinem neuen Buch benennt er einen Schuldigen. Eine aufwühlende Lektüre, die Angst macht.

Seite 45 von 45
chilischweiz 24.09.2018, 10:41
440.

Zitat von altais
Dieser Beitrag, mit Verlaub, ist Blödsinn der höheren KAtegorie. "GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) regiert nicht "nur" die USA, sondern die Welt", da wird Trump aber böse sein, wenn er das erfährt. Und wie weit Ihr Bundesrat von "GAFA" eingesetzt wurde, wäre nebenbei auch interessant, zu erfahren.
Russland hat die wirtschaftliche Schlagkraft Italiens! Vor diesem Hintergrund ist Snyders "Message" die Planung von Verkaufserfolg. Natürlich ist Putin kein Waisenknabe, aber der Totengräber westlicher Demokratien ist doch ein bisschen sehr viel Ehr für den ehemaligen KGB-ler. Um westliche Demokratien schwächeln zu lassen, braucht's keinen bösen Feind von aussen

Beitrag melden
bi-rma 24.09.2018, 12:04
441. akribische Analyse?

Ich glaube nicht, dass es notwendig ist, das Buch zu lesen, um den Inhalt desselben als Propagandafeldzug zu entlarven. Immer wieder: Wenn wir nach jemandem suchen, der permanent die Welt mit Krieg überzieht, Regime-Changes provoziert, Konflikte schürt und jeden Versuch eines politischen Ausgleichs hintertreibt, dann führt die Spur nicht unbedingt nach Russland. Ob Peter Maxwill allerdings in der Lage ist, den Balken im Auge des amerikanischen NATO-Verbündeten zu sehen, während er - wie auch Timothy Snyder - versucht, den Splitter im Auge Vladimir Putins zu sezieren, muss bezweifelt werden.

Beitrag melden
bi-rma 24.09.2018, 12:11
442. An Absurdität kaum noch zu überbieten...

Zitat von Alemanito88
Ergänzung zu meinem vorherigen Kommentar: Seitens RT Deutsch wird auch ständig die Behauptung aufgestellt die westlichen Medien seien gesteuert und somit "Lügenpresse". RT liest sich wie......
Die Argumentation, es gäbe eine große Nähe zwischen Putin und der AfD, ist schon ziemlich abenteuerlich. So kann man auch verdrängen, dass das Gedankengut der AfD ziemlich tief in der deutschen Gesellschaft verankert ist. Besonders viele Spuren davon kann man in den Parteien mit dem "C" ausmachen. Glauben Sie mir: ich weiß, wovon ich rede.

Beitrag melden
nixkapital 24.09.2018, 14:54
443. ...

Ach Gottchen, jetzt hat auch noch ein Yale-Professor Putin zum universellen Schurken auserkoren. Damit hat das Putin-Bashing nun also Eliteuni-Weihen erhalten. Die gute , alte Schwarzer-Peter-Methode. Damit entlastet man die Verursacher vieler (hausgemachter) Probleme. So geht Politik heute: "It's Putin, stupid"

Beitrag melden
nixkapital 24.09.2018, 15:20
444. ...

Zitat von ingnazwobel
Anders herum wird ein Schuh draus, ob Putin hinter allem steckt wage ich nicht zu behaupten, aber hinter vielem. Und man muss die Menschen auch für extrem dumm ansehen falls man hier Zweifel hat oder man ist selbst ein Troll. Leider haben ......
Was noch zu beweisen wäre. Fällt Ihnen nicht auf, dass oft im Indikativ geschrieben / geredet wird, obwohl der Konjunktiv angebrachter wäre? Vieles, was Russland (aka Putin) vorgeworfen wird, ist unbewiesen, wird aber als vermeintliche bestätigte Tatsache durch die Medien getragen. Da würde ich ein wenig skeptischer sein....

Beitrag melden
Seite 45 von 45
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!