Forum: Kultur
Private Handybilder: "Wir waren jung und tagelang im Auto eingesperrt"
James Fisher

Viele von uns haben unzählige Fotos auf dem Handy gespeichert - und eines davon ist das wichtigste. In der Reihe "Eins aus tausend" erzählen Menschen die Geschichte ihres Lieblingsbildes. Dieses Mal: ein Roadtrip mit dem besten Freund.

p.donhauser 22.03.2015, 17:38
1.

wen interresiert das eigentlich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Orthoklas 22.03.2015, 18:26
2. Gähn!

Was für ein Schwachsinn - naja, Hipster und Lemminge werden begeistert sein.
Sagt viel über SPON...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gympanse 22.03.2015, 18:29
3.

In America würde man dazu wohl "gake and fay" sagen. Aber irgendwie muss die Seite ja gefüllt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vogel0815 22.03.2015, 18:35
4. Ein wunderbar deutscher Beitrag

Zitat von p.donhauser
wen interresiert das eigentlich?
Aber genau dafür ist Deutschland bekannt.
Für eine Reduktion auf die Problemstellung. Alles herum wird ausgeblendet.

Gefällt mir!

Beitrag melden Antworten / Zitieren