Forum: Kultur
ProSieben-Show "Matchmakers": Schleifende Verkupplung
ProSieben

Die neue ProSieben-Datingshow "Matchmakers" geht so: Die eigenen Freunde verbünden sich mit Mützen-Ben, um einen öffentlich als verkupplungsbedürftigen Elendssingle zu verhöhnen. Das ist Hochverrat, oder?

Seite 1 von 4
ayee 22.03.2019, 07:29
2. Herzhaft gelacht

Die Lacher sind wieder auf ihrer Seite, Frau Rützel. Schön geschrieben. Jetzt nur noch fix den Freitag schaffen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fatherted98 22.03.2019, 07:34
3. Wenn sowas...

...mit mir gemacht würde...würde ich als erstes den Sender verklagen und dann meinen "Freundeskreis" auflösen.
Da dass das natürlich nicht passiert, kann man davon ausgehen das die Sendung der reine Fake ist, alle Bescheid wissen und beim Sender unterschrieben haben....gähn.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
e_pericoloso_sporgersi 22.03.2019, 07:51
4.

Es scheint ja Formate zu geben, die so lahm daherkommen, dass selbst Frau Rützels bewährte Verbalakrobatik althonigartig leicht zäh dahertröpfelt. Dennoch danke - wir haben's vermieden und können dank Anjas heroischer Selbstaufopferung wieder mal in der Kantine mitreden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Froschhaarpinsel 22.03.2019, 07:55
5. Ich würde ja

Verkuppelung sagen nicht Verkupplung, da das Verb ja verkuppeln ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hegoat 22.03.2019, 07:56
6.

Das klingt ja herrlich gruselig. Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr. Wenn nicht ohnehin alles gescriptet ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
clo 22.03.2019, 08:04
7. Besser als das Original

Sie haben das schon oft gehört: besser Sie gelesen als das Original geschaut- so wirds sogar kurzweilig. Das Schlimme ist eigentlich: die Menschen, die dies produzieren bekommen dafür Geld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 22.03.2019, 08:32
8. Frau Rützel macht das Frühstück zum Food-Festival

Wieder so ein Kelch, der an mir vorüber gegangen ist, der aber so gut gefüllt war, dass es für diese gelungene Frühstücks Kolumne gereicht hat. Gibt es eigentlich genug Nachfrage nach Verpaarungs TV? Mir war diese Herblatt Kuppelshow schon zuviel. Aber wenn es für köstliche Wortspiele reicht, soll es mir Recht sein. Irgendwie ist es ja auch eine Resteverwertung für abgelaufene D-Promis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
OhMyGosh 22.03.2019, 08:46
9.

Wer Schmuddel-Sender à la Pro7 einschaltet, hat es nicht besser verdient. Dagegen ist ja "Shopping Queen" vermutlich ein ausgemachtes Premium-Format... Privatfernsehen eben, dessen Macher offensichtlich ausgemachte Zyniker und Misanthropen sind. Und Zuschauer, die derartige Formate brauchen, sind, wie bereits erwähnt, ebenfalls keinen Deut besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4