Forum: Kultur
ProSieben-Show: Xavas gewinnt Bundesvision Song Contest
dapd

Gegen die etablierten Künstler hatten die Newcomer keine Chance: Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas konnten den 8. Bundesvision Song Contest für sich entscheiden. Am Ende erntete das Duo Xavas jedoch Pfiffe statt Applaus. Moderator Stefan Raab versuchte zu vermitteln.

Seite 1 von 4
Blicker 29.09.2012, 09:06
1. naidoo nervt

Zitat von sysop
Gegen die etablierten Künstler hatten die Newcomer keine Chance: Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas konnten den 8. Bundesvision Song Contest für sich entscheiden. Am Ende erntete das Duo Xavas jedoch Pfiffe statt Applaus. Moderator Stefan Raab versuchte zu vermitteln.
gepfiffen haette ich auch. allerdings hauptsaechlich, weil der naidoo mit seinem rumgenöhle so unglaublich nervt. sowas als soulmusik zu bezeichnen ist eine grobe verfehlung. das sind langweilige schlager mit coolness habitus.

sorry, mussten mal raus ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
citropeel 29.09.2012, 09:09
2. Also das Video auf Youtube.,..

kommt mir vor eine überlange Autowerbung. :D Ansonsten ist den ein tolles Lied. Ich denke ja, das grade einfache Texte, ohne viel Brimborium vorgetragen, dem Publikum viel Freude bereiten. Das sahen wir auch schon bei Maria Hellwig und Heino und jetzt auch bei Silbereisen. Eine tolle Leistung, dank Herrn Raab in Deutschland bekannt geworden. Schade nur das ich mir keinen Mercedes, Mitsubishi Pic Up, oder "die Marke des schwarzen Autos habe ich nicht erkannt" leisten kann. :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haenselundgretel 29.09.2012, 09:13
3. ausgerechnet

jemand wie xavier, der wie kein zweiter mit den rechten anderer künstler rumjongliert wie es ihm beliebt. alles nur eine farce und leeres tamtam, aber pompöös und immer schön strippen ziehen hinten rum und dann um den hals.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nexus7 29.09.2012, 09:19
4. Tote Veranstaltung

Wenn der Favorit auch noch auf den letzten Startplatz gesetzt wird, dann ist klar wo der Gewinner herkommen sollte. Musikalisch wird es jetzt immer dünner. Da ist definitiv die Luft raus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000162652 29.09.2012, 09:27
5. Xavas Bundesvision...

Klar war zu erwarten,...der Sieg von XAVAS, leichtes Geschmäckle hat es schon.
Aber die Statuten lassen es zu.
Vielleicht wird es ja so zu einem "Jahresevent" für ALLE Musiker. So eine Art Klassentreffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
waldbaer 29.09.2012, 09:31
6.

Zitat von sysop
Gegen die etablierten Künstler hatten die Newcomer keine Chance: Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas konnten den 8. Bundesvision Song Contest für sich entscheiden. Am Ende erntete das Duo Xavas jedoch Pfiffe statt Applaus. Moderator Stefan Raab versuchte zu vermitteln.
Hate die Sendung überhaupt messbare Einschaltquoten? Schwer vorstellbar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Guderian 29.09.2012, 09:38
7. Doppel Plus Gut

Zitat von
"Sie haben den Mut bewiesen, als Favoriten ins Rennen zu gehen"
Oh man! Ich brauch schon wieder einen neuen Neusprech-Diktionär. Diese Definition von Mut war mir noch gar nicht geläufig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mischpot 29.09.2012, 09:54
8. Diese inhaltslose Singsang

ist vielleicht was für Autowerbung, das wars dann auch schon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pefete 29.09.2012, 10:00
9. Wieviel %

Von den 1000 Zuschauern haben 501 dafür gestimmt? Und das ist dann "Repräsentativ" für Deutschland :-(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4