Forum: Kultur
Ranking-Show im ZDF: "Deutschlands Beste!" fährt erneut Spitzenquote ein
ZDF

Spitzenquote mit Merkel: 4,22 Milionen Zuschauer wollten "Deutschlands Beste!" im ZDF sehen - wie schon die Männerausgabe fuhr auch die Frauenausgabe des Promi-Rankings den Tagessieg ein.

Seite 2 von 2
Krittler 04.07.2014, 11:50
10. Vom Volk bezahlte Verblödung ...

Der Programmauftrag der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten lautet: Gewährleistung einer unabhängigen "Grundversorgung" mit Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung. Um nun, anders als die Privaten, nicht von einer Quote abhängig zu sein, kassieren die Öffentlich-Rechtlichen eine Gebühr, die wie eine Steuer eingetrieben wird. Doch wie verhalten sich die Öffentlich-Rechtlichen? Sie machen es wie die Privaten: Quote ist alles!

Eine derart sinnfreie Sendung wie dieses "Ranking" gibt es in Massen bei den Privaten. Sie bringen keinen Erkenntnisgewinn. Sie sind auch nur bedingt unterhaltsam, eben für jenes Publikum, das von möglichst niveaulosem Berieseln von jeglichem Denken befreit werden möchte.

Doch warum soll das ganze Volk diese Volksverdummung bezahlen, wo sie doch nicht dem Programmauftrag entspricht? Es wird Zeit, gegen diese Gebühren vorzugehen, sie machen keinen Sinn, außer dass sie bestimmte Leute, ob Verantwortliche oder Ausübende dieser Zunft, bereichern. Und dafür wird vom ganzen Volk eine Gebühr eingetrieben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sicht aus Frankreich 04.07.2014, 12:22
11. nein,

Zitat von lexus1234
Manchmal fühle ich mich sehr allein auf der Welt. Frau Merkel hat uns die Stasi wiedergebracht und damit die Freiheit genommen. Merkt das keiner? Haben wir .....
Sie sind nicht alleine, ich bin bei Ihnen und sehe das genau so. Alles Gute trotzdem und Gruss aus Frankreich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dirk Ahlbrecht 04.07.2014, 12:33
12.

Zitat von Sibylle1969
Mit Verlaub, aber dass Helmut Schmidt der beste noch lebende männliche Deutsche sein soll, kann ich nicht nachzuvollziehen. Seine politische Bilanz als Bundeskanzler ist nicht herausragend, aber neben ein paar klugen Einlassungen in den letzten Jahrzehnten hat er auch viel Unsinn von sich gegeben. Ein unverbesserlicher Kettenraucher geht auch gar nicht.
Finde ich auch, Sibylle1969. Soweit ich weiß, Sibylle, hat Schmidt auch bis heute nie seinen Müll getrennt. Außerdem fuhr er, als er es noch konnte, immer bei hohen Drehzahlen (er war offenbar schaltfaul und hatte kein Geld für eine Automatik) mit dem Auto durch die Gegend - und vergeudete so unnötig Benzin.

Die aufgerauchten Kippen musste Schmidts Fahrer übrigens regelmäßig aus dem Fenster schnippen (da war sich Schmidt selbst zu fein für). Einmal soll eine solche Kippe in einen Kinderwagen gefallen sein, als Schmidt gerade mit dem Auto vorüberfuhr.
Ich weiß auch von Nachbarn zu berichten, die Schmidt mehrmals in den Mittagszeit dabei gesehen haben, wie dieser daheim den Rasen mähte. In der Mittagszeit!
Kindern hingegen, die in der Mittagszeit in der Nachbarschaft herumlärmten, drohte Schmidt damit, diesen Schmidts Hund nebst den im Haus befindlichen Bodygards auf den Hals zu hetzen.

Auch hat er im Garten immer volles Rohr die Blumen gegossen - wo es doch in Afrika so wenig Wasser gibt.

Alles in allem: Das geht gar nicht. Wie so einer Bundeskanzler werden konnte, ist mir unerklärlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BettyB. 04.07.2014, 12:42
13. Aussagekräftige Show

Enorm langweilig und nur interessant, weil man sich fragt, wer so bekloppt gewählt hat. Die peinlche Auswahl bei den Männern, ich sah nur die ersten 20, erübrigte weiteres. Wenn einem dabei nicht das Lachen verging, hat man wirklich Galgenhumor...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taliscas 04.07.2014, 13:03
14. Mannmannmann

Einfach widerlich diese schleimige Hofberichterstattung. Dieses ZDF gehört abgewickelt zusammen mit der ARD, die aber wenigstens in ein paar Sendern Distanz wahrt zu Frau Merkel, dieser Frau, deren Politik Hundertausende Menschen ruiniert. In der Geschichte wohl ein bisher einmaliger Vorgang, einer Diktatur nicht unähnlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 04.07.2014, 14:31
15. Zdf

steht bei mir ganz hinten in der Liste der Sender. Schon die "Gesichter" des ZDF - Lanz, Kerner, Kiewel - möchte man nicht mal demenzkrank im Altersheim vor sich sehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2