Forum: Kultur
Rapper Mero im Konzert: Eine Aufsteigergeschichte
imago images/ STAR-MEDIA

Auf seiner ersten Tour spielt Rapper Mero in der ausverkauften Sporthalle Hamburg. Während der Performance hängt alle im Publikum an ihren Handys. Logisch, denn das Smartphone ist das Kernstück der Mero-Erzählung.

al.schmidt 05.10.2019, 10:44
1. gekaufte Klicks

ich empfehle auf YouTube "Der Rap Hack: Kauf dich in die Charts" Mero muss dafür nichtmal was können. er würde denken es wäre real. der zug kam über das Management ins Rollen und rollt nun halt. und dass die Masse das gut findet was oben ist und einem präsentiert wird sollte klar sein

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans Dümpel 05.10.2019, 13:42
2.

der Mero ist nicht so begabt wie es scheint: - er gehört zur Generation Autotune - singen als Fähigkeit fällt wohl raus
- seine Texte ergeben null sinn und sind so geschrieben, dass sie schnell rapbar sind. https://youtu.be/CtZ7tDBzZVQ (oder einfach bei YTUBE nach Mero wird "Hops" genommen suchen
- die Klicks sind mit hoher Sicherheit gekauft ( das Internet Meme beruht auf dieser Doku mit dem Hacker Kai)
pS: Zu punkt zwei, dass jeder rappen kann einfach Mal "mein Leben von Tanzverbot" suchen, da sieht man anschaulich wie einfach man belangloses schnell hintereinander sprechen kann

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mwroer 05.10.2019, 15:41
3.

'Zu Bushidos Zeiten ... ' ? Man das ist so alt das man es Jahre vor Bushido schon von Eminem gehört hat und davor schon Jahre von den farbigen Rappern ...

Es ist der universelle Traum jedes Musikers, in jedem Genre ... entdeckt zu werden und von nichts nach alles zu gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lucid_2_Win 05.10.2019, 18:52
4. Warum

sollte man Mero gut finden, wenn der nur des Geldes wegen inhaltslose Songs produziert und Klicks kauft? Es gibt echt sehr wenige schlechtere MCs.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meresi 09.10.2019, 05:59
5. The Undisputed Truth

Ball Of Confusion...1970 oder so. Rap, Wurzeln irgendwo in West Africa, vor vielen vielen Jahren...mit dieser Art des Vortrages wurden Geschichten weitergegeben. Inhalt, Rhythm and Art des Vortrages oder wie Gil Scott Heron sagte: the way of delivery, that's that

Beitrag melden Antworten / Zitieren