Forum: Kultur
Rezept für Tomahawk Steak: Der Fleisch-Ferrari
Peter Wagner

Was saftig auf den Teller kommen soll, muss vorher lange trocknen. Wie zum Beispiel Rindfleisch. Die besten Steaks sind an der Luft am Knochen gereift: "Dry aged" garantiert Freude beim Fleischfreund. Und eine volle Metzgerkasse.

Seite 1 von 9
uschikoslowsky 13.10.2013, 09:08
1. grundgütiger!

einem rind dies vorgelesen wird selbiges auch zu einem "qualvollen frühableben" veranlassen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bernard.frieling 13.10.2013, 09:11
2.

Was da als Reifung bezeichnet wird, ist nichts anderes als die fortschreitende Verwesung des Fleisches. Nur weil es vorher ausgeblutet wurde, entsteht kein Leichengift. Gut abgehangen = Verwesung fortgeschritten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Layer_8 13.10.2013, 09:21
3. o...oh ;-)

Zitat von sysop
Was saftig auf den Teller kommen soll, muss vorher lange trocknen. Wie zum Beispiel Rindfleisch. Die besten Steaks sind an der Luft am Knochen gereift: "Dry aged" garantiert Freude beim Fleischfreund. Und eine volle Metzgerkasse.
Ich hoffe, lieber Herr Wagner, dass Sie jetzt ganz stark bleiben. Die empörte Veganer-Gemeinde wird Sie hier wahrscheinlich gleich vierteilen und auch grillen/braten wollen. Für mich allerdings ist Ihr Rezept eine ausgezeichnete Idee für ein extravagantes Grillfest, welches wahrscheinlich erst in 7-8 Monaten stattfinden wird. Vorher müssen wir wohl hier überwintern, oder man fliegt ganz umweltunverträglich nach Argentinien, Südafrika oder Australien wo Ihr Rezept auch ganz bestimmt großen Beifall finden wird. THX

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niska 13.10.2013, 09:25
4.

Zitat von bernard.frieling
Was da als Reifung bezeichnet wird, ist nichts anderes als die fortschreitende Verwesung des Fleisches. Nur weil es vorher ausgeblutet wurde, entsteht kein Leichengift. Gut abgehangen = Verwesung fortgeschritten.
Und eben das Fehlen von Leichengift macht aus der Verwesung die Reifung. Also was genau wollen Sie sagen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlauer 13.10.2013, 09:27
5. Streit über Luxusfleisch

Die Hitze am Herd hat Wagners ethisches Empfinden weggebrannt. Während der Reifung seiner Steaks ist Schimmel über sein Gewissen gewachsen . Hunderte Tote in Lampedusa, eine große SPIEGEL-Enthüllung über Arbeitssklaven in Europa-und SPON suhlt sich im Luxusfleisch. Ich bin tieftraurig über diesen Werteverfall.Schwerer Streit eben beim Frühstück:Meine liebe Renate, regelmäßige Kirchgängerin, will für Wagner beten,meine Söhne Paul und Bruno , beide(!) Köche (na gut: einer im letzten Lehrjahr) , würden den Reichen, die sowas bestellen, das Fleisch mit Knochen dort reinschieben, wo Platz ist. Die Nachbarn Angelina und Thomas sind pragmatischer: ein paar Tage nach Lampedusa hätte Wagner warten müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlauer 13.10.2013, 09:27
6. Streit über Luxusfleisch

Die Hitze am Herd hat Wagners ethisches Empfinden weggebrannt. Während der Reifung seiner Steaks ist Schimmel über sein Gewissen gewachsen . Hunderte Tote in Lampedusa, eine große SPIEGEL-Enthüllung über Arbeitssklaven in Europa-und SPON suhlt sich im Luxusfleisch. Ich bin tieftraurig über diesen Werteverfall.Schwerer Streit eben beim Frühstück:Meine liebe Renate, regelmäßige Kirchgängerin, will für Wagner beten,meine Söhne Paul und Bruno , beide(!) Köche (na gut: einer im letzten Lehrjahr) , würden den Reichen, die sowas bestellen, das Fleisch mit Knochen dort reinschieben, wo Platz ist. Die Nachbarn Angelina und Thomas sind pragmatischer: ein paar Tage nach Lampedusa hätte Wagner warten müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
telltaleheart 13.10.2013, 09:33
7.

Zitat von bernard.frieling
Was da als Reifung bezeichnet wird, ist nichts anderes als die fortschreitende Verwesung des Fleisches. Nur weil es vorher ausgeblutet wurde, entsteht kein Leichengift. Gut abgehangen = Verwesung fortgeschritten.
Das ist nicht ganz richtig. Verwesung ist ein Zersetzungsprozess. Fäulnis. Dieser wird aber hier durch die Trocknung und den antibiotischen Edelschimmel verhindert. Ganz unideologisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
outsider-realist 13.10.2013, 09:47
8.

Zitat von Layer_8
Ich hoffe, lieber Herr Wagner, dass Sie jetzt ganz stark bleiben. Die empörte Veganer-Gemeinde wird Sie hier wahrscheinlich gleich vierteilen und auch grillen/braten wollen.
Oh Gott immer die gleiche Phrasendrescherei. Geben sie es zu. Sie warten ja nur darauf und wollen mit ihrem Beitrag den Prozess beschleunigen oder erst in Gang bringen, um sich dann selbst richtig zu empören über das Veganervolk. Ein bisschen arm, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomy1983 13.10.2013, 10:06
9. Lampedusa...

Das steht in keinem Zusammenhang. Und wenn Europa ehrlich ist, ist dieses gesamte Thema Heuchelei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9