Forum: Kultur
Robin Wright aus "House of Cards": "Entweder ich bekomme die gleiche Gage, oder..."
Netflix

Männer verdienen in Hollywood deutlich mehr als Frauen. Darauf hatte "House of Cards"-Schauspielerin Robin Wright keine Lust. Sie erpresste die Produzenten.

Seite 1 von 14
davemciroy 18.05.2016, 13:01
1. Blödsinnig

Spacey hat die Hauptrolle und ist Produzent, DESHALB bekommt er mehr.
Was sie hat nennt man nicht Gerechtigkeitssinn, sondern Geldgier.

Beitrag melden
prendergast 18.05.2016, 13:01
2. Eigenartig..

steigt die Gage nicht mit der Berühmtheit? Ansonsten müssten doch eh alle Schauspieler an einem Film nur nach Screentime bezahlt werden. Und ist Lawrence nicht die bestbezahlteste Schauspielerin in Hollywood? Nur 5,5 Millionen neben Spacey, der um ein vielfaches bekannter ist. Die Probleme wünsche ich mir auch...

Beitrag melden
observerlbg 18.05.2016, 13:02
3. Na ja, hat aber vielleicht...

...auch mehr mit dem Marktwert zu tun. Ein Kevin Spacey spielt in einer anderen Liga als Robin Wright. Aber Mr. Spacey ist ja sozial eingestellt und steckt bestimmt etwas zurück für Ms. Wright. Aber es stimmt, Hollywood ist Männer dominiert. Das gilt sicher auch für Netflix.

Beitrag melden
richey_edwards 18.05.2016, 13:04
4. Also Kevin Spacey kenne ich.

Verträge werden individuell ausgehandelt und da spielt es kein Rolle was xy verdient. Wenn ich unterschreibe und zufriden bin ist das in Ordnung. Mehr zu wollen nur weil ein anderer mehr hat ist kindisch.

Beitrag melden
AntiLope 18.05.2016, 13:05
5.

Oder wie man es üblicherweise nennt - "Gehaltsverhandlung"

Beitrag melden
Waschwasser 18.05.2016, 13:05
6. Oscargewinner

Der Grund für die Differenz in der Bezahlung dürfte in der unterschiedlichen Bekanntheit der beiden gelegen haben. Kevin Spacey hat immerhin zwei Oscars gewonnen.

Beitrag melden
Nofretete 18.05.2016, 13:06
7. Kevin

Ohne Kevin Spacey hätte sich kaum jemand für die Serie interessiert. Das ist Fakt.

Beitrag melden
12many 18.05.2016, 13:06
8.

Eine im Vergleich zum Weltstar Kevin Spacey unbekannte Schauspielerin kriegt also weniger Geld als der zweifache Oscar-Gewinner.
Wo ist der Skandal?

Beitrag melden
kjartan75 18.05.2016, 13:07
9. Ungleiche Bezahlung?

So grandios ich Robin Wright in HoC auch finde. Mir ist aber so, dass sie doch weniger zu sehen ist als Spacey und er mehr Text hat als sie, insofern wäre das schon gerechtfertigt.

Beitrag melden
Seite 1 von 14
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!