Forum: Kultur
"Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert
Frank Augstein/AP

Wegen Szenen mit homosexuellen Handlungen ist der Film "Rocketman" über Elton John in Russland zensiert worden. Filmkritiker zeigen sich entsetzt.

Seite 6 von 6
Stereo_MCs 02.06.2019, 15:23
50.

Zitat von eichenbohle
Wer es schaft bei SPON in so kurzer Zeit so viele Breiträge in so kurzer Zeit zu veröffentlichen, sitze als antirussischer Propagandist in den den Redaktionsstuben bei SPON, alternativ im Homeoffice, oder als als Mitglied einer NATO-Propagandaabteilung besondere Zugriffsrechte bei SPON. Richtig der? Denn ich schreibe seit Jahren bei SPON und da bin ich froh, wenn 3-4 Beiträgen von 10 geschriebenen von mir veröffentlicht werden - trotz penibler Beachtung der Netikette. Das fällt immer bei besonder antirussischen Themen auf, dass hier manche Floristen weit mehr in kürzester Zeit veröffentlicht bekommen als viele andere. 01.06.2019, 15:54 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 01.06.2019, 15:51 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 01.06.2019, 15:46 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 01.06.2019, 15:39 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 01.06.2019, 15:39 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 01.06.2019, 15:29 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 01.06.2019, 15:25 Uhr Thema: "Rocketman": Film über Elton John in Russland zensiert 1. Versuch.
Sorry, aber ihr Beitrag ist kaum zu lesen. Vielleicht kommen deshalb auch so wenige von ihnen (angeblich) durch.
Zudem, ich schreibe hier schon seit vielen Jahren, als kugelsicher, DieHappy und Trollflüsterer.
Und was bitte ist so schwer daran, in 30 min. 6 kurze Replik auf seltsame Kommentare zu schreiben?

Und dass mich die seit Jahren hier Einzug gehaltenen, auffällig zahlreichen Russland, ja wenn es sein muss sogar Assad Freunde aufregen und ich dagegen anschreibe, gebe ich nur allzu gerne zu.
Irgendwas muss man dem ja zum Ausgleich entgegen setzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stereo_MCs 02.06.2019, 17:11
51.

Zitat von wurzelpurzel
Vom beispielhaften Handeln der russischen Behörden können unsere Ämter noch viel lernen! Die Kinobesucher werden geschützt und müssen ihre Popcornbecher nicht als Brecheimer gebrauchen.
Jedem sei der miese Charakter gegönnt, den er hier bewusst zur Schau stellen will. Und das z.B. Geschriebenes im Abspann so schlimm sein soll, versteht eh nur Russland und seine treuen Freunde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stereo_MCs 02.06.2019, 17:14
52.

Zitat von wurzelpurzel
Vom beispielhaften Handeln der russischen Behörden können unsere Ämter noch viel lernen! Die Kinobesucher werden geschützt und müssen ihre Popcornbecher nicht als Brecheimer gebrauchen.
PS.
Wie gut, dass religiöse Harliner wie sie in diesem Land nichts mehr zu sagen haben und nur noch schimpfen dürfen. Und gleichzeitig in ihren Reihen den deutlich höheren Anteil an schwulen Männern.
Doppelmoral at its best.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mankannnurstaunen 02.06.2019, 18:32
53. @wurzelpeter

Brechreiz bekomme ich nur vom Gedankengut solcher Leute wie Ihnen. Und die -gottseidank noch freie- Gesellschaft sollte von Ihresgleichen geschützt werden...damit wir auch morgen noch so wichtige und gute Filme wie Rocketman sehen können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
.patou 02.06.2019, 19:48
54.

Zitat von Stereo_MCs
Wie gut, dass religiöse Harliner wie sie in diesem Land nichts mehr zu sagen haben und nur noch schimpfen dürfen.
Lassen Sie sich nicht provozieren. Diese sogenannten Christen erreichen mit ihren vor Menschenverachtung und bigotter Gehässigkeit nur so triefenden Kommentaren doch ohnehin nur eins, nämlich ihren Glauben völlig zu diskreditieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stereo_MCs 02.06.2019, 20:29
55.

Zitat von .patou
... Diese sogenannten Christen erreichen mit ihren vor Menschenverachtung und bigotter Gehässigkeit nur so triefenden Kommentaren doch ohnehin nur eins, nämlich ihren Glauben völlig zu diskreditieren.
Dann sind solche Kommentare ja doch noch für etwas gut. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
benmartin70 03.06.2019, 10:24
56.

Zitat von wurzelpurzel
"Alle Szenen mit Küssen, Sex und Oralsex zwischen Männern wurden herausgeschnitten.". Wie gut! So etwas sehen zu müssen ist unvertertbar. Zum Glück haben dir russischen Behörden rechtzeitig reagiert. In Russland gilt das eben als anstößig. Wir müssen diese kulturelle Besinderheit respektieren. Andere Länder, andere Sitten.
Nein, müssen "wir" nicht.....
Man muss kulturelle Besonderheiten ("Traditionen") ganz sicher nicht respektieren wenn dadurch Menschen oder Tiere diskriminiert werden oder sogar geschädigt werden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fropen 04.06.2019, 08:33
57. Homosexualität

Zitat von nofreemen
Warum homosexualität als "Liebe" dargestellt wird ist mir ein Rätsel. Liebe hat mit Sex wenig zu tun. Insofern ist die Russische Zensur vertretbar. Privat kann ja jeder machen was er will und das ist gut so.
Ihnen ist schon klar, dass Homosexualität nicht nur Sex bedeutet sondern Liebe mit einschließt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6