Forum: Kultur
RTL-Realityshow "Mama Mia": Im Ehebett mit Mutti
RTL

Sigmund Freud hätte seine Freude gehabt - und die einsame Mutti über 50 hat sie vermutlich auch: Bei der RTL-Sendung "Mama Mia - Wer heiratet meinen Sohn" gehen Mütter mit ihren Söhnchen auf Brautschau. Sie verhalten sich wie KFZ-Sachverständige beim Gebrauchtwagenkauf.

Seite 1 von 8
Hemul 04.07.2013, 01:33
1. Gottseidank...

müssen wir für solch einen Schei... nicht noch Gebühren zahlen!

Gerade bei den "Privaten" wird's immer bunter und blöder!!

Aber was am meisten verstört: Anscheinend hat der Blödsinn - Promi Dinner, Ab ins Beet, Superchefs - usw. auch noch echte Zuschauer!???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ulrich Berger 04.07.2013, 02:35
2. Ich dachte, das geht hier

nach Lebendgewicht. Wenn wir Fleisch oder Wurst haben moechten, dann suchen wir auch nach Lebendgewicht aus - allerdings ohne Mami.
Wenn ich mir diese Mamilinge ansehe, dann frage ich mich nach deren Reaktion bei der Schlachtung! Selbst wenn das ganz liebevoll und zaertlich passiert.
Wenn ich mir einen von denen als Interessenten an meiner Enkelin oder Urenkelin vorstelle - ich erspare Ihnen meinen Kommentar.
Stellen Sie ihn sich einfach ganz schrecklich vor!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Joerg grimm 04.07.2013, 04:24
3. Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich...

Zitat von sysop
Sigmund Freud hätte seine Freude gehabt - und die einsame Mutti über 50 hat sie vermutlich auch: Bei der RTL-Sendung "Mama Mia - Wer heiratet meinen Sohn" gehen Mütter mit ihren Söhnchen auf Brautschau. Sie verhalten sich wie KFZ-Sachverständige beim Gebrauchtwagenkauf.
Erstaunlich.
Irgendwie erschliesst sich mir nicht wie es sein kann, dass sich erwachsene Bettnaesser tatsaechlich auch noch im Fernsehen begutachten lassen. Die merken's anscheinend gar nicht!

Die Loesung waere einfach. Wenn man zu bloede ist die Richtige aufgrund intellektueller Analyse auszusuchen, dann nimmt man einfach die mit den groessten Titten. Das hat die Evolution seit Jahrtausenden so vorgesehen, und deshalb braucht man keine Show.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spotmakesmyday 04.07.2013, 05:34
4. Selbstachtung? Realismus?

Die wollen der Welt im Ernst die Botschaft übermitteln "Sei ein geckiges Mamisöhnchen und die Frauen werden sich in Scharen drum reißen, sich einen unselbständigen Sohnemann zu angeln, von dem sie genau wissen, daß er eine anspruchsvoll-dominante Schwi Schwiegermutter gleich mitliefert." Schon klar. Deshalb wurde Loriot mit Ödipussi auch zum sexysymbol der Nation oder wie. Du meine Güte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sassy60 04.07.2013, 06:19
5. Wie bitte?!

"Möglich, dass RTL hier erstmals eine Dating-Show speziell auf Mütter jenseits der 50 zugeschnitten hat, die einsam daheim vor dem Fernseher träumen und den Ton manchmal leiser stellen, weil sie es nicht verpassen wollen, falls ausnahmweise doch ausgerechnet jetzt der ferne Sohn anrufen sollte."

Was Freud wohl zu diesem Satz sagen würde?

Ich frage mich, aus welchem Jahrhundert der Autor stammt, weil in seiner Welt offenbar Frauen im besten Alter untätig zuhause vor dem TV herumsitzen, sich Schund wie diesen ansehen (der sehr wahrscheinlich von einem Mann ausgeheckt wurde) und sich nach ihrem (erwachsenen) Sohn verzehren.

Ich empfehle Herrn Frank ein paar heutige "Mütter jenseits der 50" kennenzulernen, um besser zu verstehen, was sie so treiben. Seine Arbeit könnte davon profitieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ANS47 04.07.2013, 06:21
6. Männer

Erstaunlich das es noch Männer gibt die so abhängig von ihrer Mutter sind, was machen die bloß wenn sie mal nicht mehr ist? Wie armselig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mr.Marcus 04.07.2013, 06:54
7. Gute Unterhaltung

Ich fand es Super lustig! Der eine erinnert mich an einen ehemaligen Arbeitskollegen, der hatte auch ein Riesen Ego und hat beim Tanzen solche Grimassen gezogen, auch der war praktisch noch Jungfrau... Ach ja und dann ist da ja noch der Tom - der ist schwul, das sieht man doch sofort... Mal schaun wie das endet, am lustigsten waren dann die "offiziellen" Schwulen!
Also bei all dem unglaubliche Schrott, der gerade im TV läuft habe ich mich gestern gut unterhalten gefühlt...!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bdauhl 04.07.2013, 07:01
8. Aber, aber aber...

wer, zum Teufel schaut denn sowas? Warum gibt es für solche Sendungen einen Absatz? Zudem man sich doch im Klaren sein sollte, dass da mit Sicherheit wieder alles gescriptet ist. Man wir solche Erscheinungen nur los, indem man sie konsequent ignoriert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Patriot75 04.07.2013, 07:13
9. Danke für diesen erfrischenden Artikel

Ich habe selten so gelacht bei einem Spiegel-Artikel. Herzlichen Dank von meiner Frau und mir an den Journalisten.

Und wir wollen ja auch nicht gleich das pöse P-Wort hier in den Mund nehmen. Wer würde auch bei dieser Location darauf nur kommen. ^^

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 8