Forum: Kultur
Satirestreit: Erdogan legt wegen Böhmermann-Gedicht Berufung ein
DPA

Der Satiriker Jan Böhmermann darf weite Teile seines Gedichts über den türkischen Präsidenten Erdogan nicht wiederholen. Doch dem Staatsoberhaupt reicht das nicht.

Seite 2 von 17
purple 12.07.2017, 12:09
10.

Egomane, Narziss und mit dem üblichen moslemischen Beleidigtseingehabe und Ehre-Quatsch.

Das einzige Problem ist, daß unsere Regierung diesen Mann immer noch hofiert

Beitrag melden
Mathias Melone 12.07.2017, 12:10
11. Türkei hat was gegen Sexismus?

Ich glaube nicht, dass Herr Erdogan etwas gegen Sexismus hat. Er ist de facto Sexismus in Reinkultur (siehe Kommentare zu Harems etc.). Dass sexuelle Handlungen hingegen offiziell verpönt sind ist wieder etwas anderes. Da sollte man eindeutiger mit den Begriffen umgehen, aber vielleicht war die Verwechselungsgefahr ja auch von Anwaltsseite beabsichtigt...

Beitrag melden
sir wilfried 12.07.2017, 12:11
12. Wenn er könnte. wie er wollte...

...würde er Böhmermann in die Türkei liefern lassen und ihm dort bei den täglichen hochnotpeinlichen Verhören zusehen.
So muss er sich einstweilen mit Deniz Yücel zufrieden geben.

Beitrag melden
hansn 12.07.2017, 12:11
13. Lustig…

die Satire geht weiter. Danke, Herr Erdogan

Beitrag melden
nascado 12.07.2017, 12:12
14. Dieser Kaplan ist recht geschäftstüchtig

Ich denke Erdogan hat andere Probleme. Sein Anwalt hält das Süppchen schön am kochen, damit er nicht nur Rechnungen schreiben kann, sondern außerdem kostenlose PR von den Medien bekommt: Als beleidigter Türke würde ich mir den Namen jedenfalls schon einmal merken.
Ich denke solange kein ungünstiges Urteil gegen B. gefällt wird sollte man den Namen des Beleidigungsspezialanwalts nicht immer wird nennen. So gehen die Medien ihm nur auf den Leim.

Beitrag melden
j.vantast 12.07.2017, 12:13
15. Treppenwitz

Erdogan beschimpft und beleidigt pausenlos die Deutschen als Nazis, Terroristen und was weiss ich und ausgrechnet er klagt nun erneut wegen Beleidigung?
Vielleicht sollten die Deutschen Erdogan auch mal wegen Beleidigung verklagen.

Beitrag melden
Zündkerze 12.07.2017, 12:14
16. ich war ja bisher kein Böhmermann-Mann

aber so langsam glaube ich, der hatte absolut Recht, das war überhaupt keine schlechte Satire.

Beitrag melden
princecha 12.07.2017, 12:15
17. Erdogan hat scheinbar nichts Wichtigeres zu tun

Es geht wie immer um ihn selbst und sein Ego. Immer das Opfer spielen.

Beitrag melden
ambulans 12.07.2017, 12:15
18. also,

ich kann dieses endlose gezerre inzwischen nicht mehr nachvollziehen: es ging doch von anfang an lediglich um ein als "kunst" notdürftig verkleidetes, rassistisch-sexistisches verunglimpfen einer hier nicht allzu beliebten persönlichkeit aus dem "ausland". seit wann ist sowas eigentlich in deutschland ("so, wie ich es kenne") so ein problem?

Beitrag melden
kantorka 12.07.2017, 12:17
19. Danke!

@Jan Böhmermann und an dieser Stelle auch mal an @Dieter Nuhr und Kollegen. Für den Mut, dieses Thema immer und immer wieder anzusprechen, obwohl dieses Hetze und Bedrohung für die Kabarettisten auslöst.
Ich arbeite als freie Dozentin und habe es in meiner Klasse geschafft, dass sich Menschen - ehemals geblendet von Erdogan und seinen Parolen - endlich auch durch freie Medien informieren, wie z.B. SPON und nicht nur die gleichgeschaltete türkische Presse nutzen.
Heute werde ich im Unterricht den Putsch 2016 und die Folgen in der Türkei thematisieren. Allerdings nicht mit türkischer medialer Unterstützung. Ich habe mich lieber für einen Beitrag von "arte" entschieden und werde wahrscheinlich zum wiederholten Male in entsetzte Augen deutsch-türkischer Schüler sehen, die gar nicht glauben wollen, was in ihrer Heimat gerade wirklich passiert. ...
Schlimm.
Im Übrigen @Herrn Erdogan. Wir haben im Rahmen ihrer vorgesehenen Löschung des Themas Evolution in türkischen Unterrichtsmaterialen, letzte Woche genau dieses Thema als Projekt durchgenommen. Auch die Mitschüler mit türkischen Wurzeln haben den Zugang zum Thema mit Referaten hervorragend leisten können. So gar nicht "zu kompliziert".
...

Beitrag melden
Seite 2 von 17
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!