Forum: Kultur
Schelmenroman "Wie Frau Krause die DDR erfand": Casting fürs Klischee
Günter Schneider/ akg-images

Die DDR soll zur TV-Serie werden, fehlen nur noch die grauen Arbeiter und totalitären Kindergärtnerinnen! In ihrem Roman "Wie Frau Krause die DDR erfand" lässt Kathrin Aehnlich die Vorurteile gegen den Osten auflaufen.

kerstinherrnkind 30.09.2019, 20:34
1. Und die Mauertoten

" ... Und natürlich gab es auch viele Menschen, denen der Staat tatsächlich das Leben versaut hat ..." Reichlich verharmlosend dafür, dass Menschen, die fliehen wollten, an der Mauer erschossen worden sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren