Eine Stahlstadt im Niedergang, eine Jugend voller Sehnsucht: Nicolas Mathieu gewann mit seinem Roman "Wie später ihre Kinder" den Prix Goncourt. Hier spricht der Autor über Krimis und Populismus.