Forum: Kultur
Schwurbler und Sprachangeber: Das Geheimnis des großes Bluffs

Wissen von Wissensbehauptung zu unterscheiden ist schwierig, lohnt sich aber: Damit wir nie mehr auf Phrasen hereinfallen und auf das Nichts, das sich hinter ihnen verbirgt.

Seite 10 von 12
KurtT. 25.05.2015, 10:11
90. Don't think twice!

Zitat von Holzhacker
(1) (...) Oder ist Wissen Konsens? (2) So genung geschwubelt
Zu (1): Die Suche nach ... vielleicht ... ansonsten ist es wie jener imaginäre Punkt, in dem sich in der Ferne zwei Zugschienen zu treffen scheinen > der immer dort bleibt, auch wenn man sich ihm zu nähern versucht!


Zu (2): Macht doch Spaß - oder?


Video Bob Dylan "Rainy Day Woman" > https://vimeo.com/37683622

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtT. 25.05.2015, 10:23
91.

Zitat von Miere
Soll das jetzt bewundernswerte Selbstironie sein oder was ist da der Hintersinn?
Falls Sie MICH fragten, liebe "Miere" > es antwortet ein "armer Poet":

Der verkannte Bildungsbürger

Sein Buchregal misst viele Meter,
ist Fundus ihm und eitel Plagiat -
das höbe ihn auf geistige Höhen,
und meint, er selbst ist Literat!

Die Künste sind ihm hohe Freude,
mit Goethen wär' er schon intim -
doch hätte selber er geschrieben,
des' Ruhme dann gebührte ihm!

Er schwafelt mit gebüldet Geiste,
wähnt sich im Olymp aller Kunst -
nur leider fehlt es ihm an Worten
die jener Musen höchste Gunst!

Doch sitzt man eitel nur zuhause,
den Faust hätt' keiner je kreiert -
die Gretchen blieben ewig Jungfer,
kein Wort darüber man verliert ...

© Peter H. alias KurtT. - der alle Bücher (nach dem Lesen) verschenkt ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
turbomix 25.05.2015, 10:34
92.

Zitat von kinngrimm
ahahahahahahaha schöne Selbstironie und der treffende Punkt warum ich ihre halbseidenen Mist zumeist nicht lese. Leider sind sie die Quotenfrau hier und Mann muß sich mit Ihnen befassen anonsten müste Mann sich selbst vorwerfen ein hoffnungsloser Schofi zu sein, so entfällt zumindest das "hoffnungslos".
Aber immerhin lassen sich so schlichte Gemüter wie Sie auch hier blicken. Wenn auch nur zum Pöbeln. Das ist hier auch nichts für Sie. Bleiben Sie mal lieber mal bei YouPorn. ;-)

Was ist ein Schofi? Oder meinten Sie Chauvi? Wenn Sie nicht einmal wissen, dass ein Schofi ein Chauvi ist, dann sind Sie ganz sicher ein hoffnungsloser "Schofi"!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtT. 25.05.2015, 11:11
93. Tot im Leben?

Zitat von sibylleberg
@ "schmuggi": Ich vermute, es wird weniger gelogen, als Sie annehmen. Vielmehr ist es so, dass die meisten Menschen sich im Besitz der Wahrheit wähnen. Wähnen. Liegt nahe am Wahn, und darum befürchte ich > es gibt nicht eine Wahrheit, sondern so viele, wie es Menschen gibt!
Das Schöne und das Hässliche

Jeder Mensch, er mag das Schöne,
so wie selber man sich liebt -
doch das Bild ist meist die Maske,
die nur er im Spiegel sieht …

Hässlich, das sind anderer Warzen,
nie die eignen, das wär' Tort -
zeigt wer ihm dann seinen Buckel,
lügt er ihn sich immer fort …

Drum die Wahrheit wird zum Truge,
falschem Schein, zur Illusion -
wem das Lügen wird Gewohnheit:
Ist der tot im Leben schon?

© Peter H. alias KurtT.


Video Herman van Veen "Klitschnasse Clowns" > https://www.youtube.com/watch?v=QIoBg0G0Hho&feature=related <

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hektor2 25.05.2015, 11:14
94. Na ja

"Jeder Mensch will lieber glauben, als sich selbst ein Urteil zu bilden." Seneca

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtT. 25.05.2015, 11:35
95.

Zitat von sibylleberg
@ "KV491": Ja man, holen sie mich hier raus. Ich bin in einem Tunnel gefangen, und ehemalige Spiegel Mitarbeiter (ich möchte keine Namen nennen) schreiben jetzt meine Texte. Hier und da vermeinte ich sogar Franz Joseph Wagner und seinen Bruder Harald Martenstein gesehen zu haben. Sie sangen. Bevor ich wieder ohnmächtig wurde
Das Esel-Karma

Das Glücke jedes Esels scheint,
dass er ein Esel ist -
geschlagen wird meist nur der Sack,
obwohl der selbst macht Mist!

Weil so ihm seine Würde bleibt,
er bürdet alle Last -
und wedelt mit dem Schwanze gern:
Er lebt, weiß nicht, was Hass!

Drum achtet denn den Esel mir,
des' kluge Filosofie -
er trägt das Schicksal, so es kommt:
Und das der Mensch kann nie!

© Peter H. alias KurtT.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biber01 25.05.2015, 11:39
96. interessanter

Effekt, wenn die Kolumnenschreiberin Keile an die Kritiker ihrer aktuellen Kolumne austeilt;-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtT. 25.05.2015, 11:56
97.

Zitat von sibylleberg
Liebe Spon Redaktion - schützt mich ...
Ataraxie

Der Epikur, er hat's gewusst:
Gelassenheit kennt keinen Frust!
Das Leben ist so, wie es ist,
mit Trauer, Glück und öfters Mist -
doch wichtig bleibt die Lust!

© Peter H. alias KurtT.


Video Bob Dylan "Jokerman" > http://www.artistdirect.com/video/bob-dylan-jokerman/9665 <



Wünsche allen Mitleser/innen noch einen angenehmen Tag! Oder mehr ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mimicri 25.05.2015, 12:05
98. Das haben wir jetzt noch gebraucht

Vielen Dank, dass dem antiintellektuellen Ressentiment ein Denkmal gesetzt und Vorschub geleistet wird von Frau Berg, davon haben wir ja noch nicht genug. Was ich in drei Sekunden nicht verstanden habe, ist Bockmist, Philosophie? hau weg den Scheiß....
Dem Pseudointellektuellen zu begnen bedarf es leider der Spitzenleistung von _echten_ Intellektuellen, Pierre Bourdieu, der nicht umsonst in Deutschland fast Unbekannte, hat das mal spitzenmäßig demonstriert, um eine Formulierung zu finden, die niemanden überfordert;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KurtT. 25.05.2015, 12:06
99.

Zitat von biber01
Interessanter Effekt, wenn die Kolumnenschreiberin Keile an die Kritiker ihrer aktuellen Kolumne austeilt!
Der Kritikus

Des Kritikusses größtes Laster,
das weiß man, seit es solche gibt:
Kritik an sich, die selten mag er,
denn er ist in sich selbst verliebt!

Im Spiegel säh' er seine Größe,
vor eig'nem Werk er hebt den Hut.
Die Eitelkeit macht ihn oft böse:
Fremd bleibt ihm der Besten Glut!

Er legt die Ellen an die Künste,
und meistens nur mit seinem Maß.
Er ahnt es, andere aber wissen:
Gutes, aus dem Herz kommt das!

© Peter H. alias KurtT.


Video Music For A Found Harmonium - by Music From the Penguin Cafe > http://www.youtube.com/watch?v=2hXH0NPi5iU <

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 10 von 12