Forum: Kultur
Serien-Langweiler "The Blacklist": Hände hoch, Höschen runter
RTL

Sieht neu aus, fühlt sich aber an wie eine Wiederholung: Mit "The Blacklist" können RTL-Zuschauer ohne große Anstrengung dem "Dschungelcamp" entgegendämmern. Sehenswert ist allein das doofe Gesicht der glücklosen FBI-Ermittler.

Seite 6 von 10
wolbek 21.01.2014, 22:08
50. Story hin oder her, meiner Meinung nach

nervt die Hauptdarstellerin ungemein, ein Gesicht wie gemalt, mit den gleichen mimischen Fähigkeiten, ständig aus den gleichen Perspektiven fotografiert, dazu noch diese unerträgliche Synchronstimme, schade, hätte mir den Spader gern angesehen, aber so wird das leider nichts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
misterbighh 21.01.2014, 22:17
51. Sehr

unterhaltsame Serie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
salomona7o 21.01.2014, 22:22
52.

Zitat von Angelheart
...im SPIEGEL ist eigentlich eine Garantie, dass es sich lohnt, die Serie zu schauen. Besonders ärgerlich und hochmütig sind die Seitenhiebe aufs Dschungelcamp, das man wahrlich versäumen kann, es stellt sich nur die Frage, warum angeblich seriöse Medien, zu denen sich bestimmt auch SPON zählt, dennoch täglich über den Scheiß berichten?!
ja, man kann scheiss hochmuetig betrachten. man muss aber nicht unbedingt darueber berichten, dass man einen scheiss betrachtet hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MissMorgan 21.01.2014, 22:28
53. Gemischt..

Sieht nicht so aus, als ob es meine Lieblingsserie würde. Dafür nerven mich die Geheimnisse der Hauptfiguren zu sehr. Nicht nur die FBI Agentin, auch ihr Mann, die Beziehung zu Spader ... das nervt. Man darf halt auch keine Folge verpassen.
Auf der anderen Seite mag ich auch das Synchron-Bashing nicht. Als ob alles in englisch so grandios wäre und durch die Synchro aus einem Matisse eine Robin-Kritzelei entstehen würde. Die logischen Schwächen, dieser alberne Container, die Tricks - das hat nichts mit der Sprache zu tun. Mag sein, dass etwas Verlust im Text zu verzeichnen ist, damit kann ich leben. Mein Englisch ist für die unterschiedlichen Akzente zu schlecht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syntexx 22.01.2014, 23:13
54. Artikel ist nicht objektiv

Die Serie ist deutlich unterhaltsamer als die meisten anderen die gerade so laufen. Vor allem der Hauptdarsteller überzeugt! Die Handlung kommt selbstverständlich nicht an die "Braking Bad-Handlung" ran und ist bisweilen sehr durchschaubar. Aber wir können auch nicht alle 2 Jahre eine Serie ala "Breaking Bad" erwarten. Für RTL Verhältnisse ist sie wirklich gut!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NoPC 22.01.2014, 23:16
55.

Ich sehe die Serie im englischen O-Ton und irgendwie versteh ich die Kritik nicht. Absolut geniale Serie, Spader spielt wahnsinnig gut und die Story ist auch gut. WTF soll das SPON??? IMDB 8.2 also Klappe zu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_ER 22.01.2014, 23:30
56. Nicht Euer Ernst

Ach Leute-
Das ist doch nicht das erste Mal - wie oft muss man feststellen- das fundiertes Wissen fehlt! Das A und O des Journalismus ist Recherche- und das hat hier mal wieder keiner gemacht! Ist es euch nicht peinlich?! Die Argumentation des Schreiberlings auf zwei Folgen in tatsächlich schrecklicher dt. Synchronisation zu stützen. Journalismus wo bist du?!
Bitte macht Euch die Mühe und schaut genauer, länger und intensiver!
S

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stibbons 22.01.2014, 00:04
57. Schwierig...

... so einen Verriss über eine Serie zu schreiben, die kürzlich (am 22.11.2013) von einer Autorin namens Nina Rehfeld in dem Artikel: 'Neue Serie: Buffy, wo ist dein Pflock geblieben?' noch hoch gelobt wurde. Was denn nun, Spiegel online? Großartig oder miserabel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Saïph 22.01.2014, 00:44
58.

Zitat von chromakey
Und schließe mich User "mirror-of-truth" an; wohl nichts im Original geshen.
Muss man auch nicht, denn: Tadada... es wird hier die deutsche Serienfassung besprochen. Wen interessiert da das Original?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
germanintexas 22.01.2014, 01:59
59.

SPON, ernsthaft? Dschungelidioten vorziehen über diese Serie? Ich fass es nicht. Zwar kenn ich die deutsche Version nicht, aber schaue die Serie jetzt seit über einem halben Jahr im Original und find es ganz unterhaltsam.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 10