Forum: Kultur
Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto

Der neue Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht ist so dürftig, dass er peinlich ist. Auch 2016 ist das Auto eines Menschen in Deutschland besser geschützt ist als seine sexuelle Selbstbestimmung.

Seite 1 von 30
phboerker 28.04.2016, 17:51
1. Witz mit Bart

"Stimmt es, dass Frauen, wenn sie 'nein' sagen, eigentlich 'ja' meinen?" - "nein"

Wie immer ein sehr treffender und geistreicher Kommentar von Frau Stokowski!

Beitrag melden
junge23 28.04.2016, 17:52
2. Ja, ...

... Frau Stokowski, so ist es. Danke für den Text.

Beitrag melden
Liberalitärer 28.04.2016, 18:06
3. Fahrräder auch

Dem Kommentar stimme ich zu und das ist wirklich ein guter Vergleich. § 248 b I StGB

1) Wer ein Kraftfahrzeug oder ein Fahrrad gegen den Willen des Berechtigten in Gebrauch nimmt....

Beitrag melden
antonnymos 28.04.2016, 18:06
4. Amerika lässt grüßen

Brauchen wir auch den notariell beglaubigten Vertrag bevor es zur "Sache" gehen "darf"?

Sind das wirklich lohnende Diskussionen? 99.9% der Männer wissen ganz genau was "nein" heißt und den Vergewaltiger wird das ziemlich egal sein.

Übrigens liebe Feminist_Innen - kann der Mann auch "nein" sagen? ... Auch noch am nächsten Morgen?

Ja die "Gleichberechtigung" hört in der Realität ganz schnell auf nicht wahr?

Beitrag melden
Klaus Klammer 28.04.2016, 18:07
5. Jeden Tag

sage ich zu meiner Frau, es ist genug. Nein, ich will keinen Nachschlag auf den Teller. Es hilft nichts. Sie legt weiter drauf. Ich fühle mich gemästet, leide unter Adipositas und finde kein Gegenmittel. Sicher, ich könnte den Teller auch an die Wand schmeissen oder ihn einfach ganz entschieden wegschieben aber ein NEIN muss doch ausreichen. Wenn ein blosses NEIN nicht reicht, dann bin ich Opfer brutaler Gewalt.

Beitrag melden
rst2010 28.04.2016, 18:08
6. diskriminierend

die bisher gehörten öffentlichen äußerungen bez. des sexualstrafrechts lassen nur den schluss zu: männer können nicht opfer von sexualstraftaten werden.

ansonsten: findet einen weg, der nicht zu dem in den usa üblichen und verlogenen terror von politischer korrektheit führt, sondern ein normales zusammenleben der menschen weiter zulässt, und trotzdem die rechte der opfer schützt

Beitrag melden
der_durden 28.04.2016, 18:10
7.

Zitat von cvdheyden
Dass das Auto eine Vagina wäre so träumt der Autor. Für die Männer IST das Auto eine Vagina. Sie haben aber einen Punkt vergessen: In Europa ist das Sexualstrafrecht überall dürftig. Es ist eben schon sehr alt und von Altem kann sich ein Deutscher schwerlich trennen. Siehe Kinderrecht.......
Ja, die Stereotype. Ich bin ein Mann und es mag Sie erschrecken, oder verwundern, mein Auto ist für mich keine Vagina. Mein gesamter Freundeskreis nutzt das Auto für nichts mehr, als es ist.

Aber bleiben Sie nur bei Ihrem Bild.

Beitrag melden
math275 28.04.2016, 18:10
8. Bitte neue Gesetze... gerne

Zum Schutze der Frauen und aller, die bedrängt werden.
Steinzeitgesetze wie Auch Majestätsbeleidigung, die Definition von 'Mord' im StGB oder die simple Tatsache, dass Angehörige von Absturzopfern weniger Schadensersatz bekommen, als wenn man einen Kratzer im Lack hätte.
Auch das Ehe- und Scheidungsrecht ist Steinzeit und religiöse Kinderverar... ung.

Beitrag melden
mkalus 28.04.2016, 18:13
9. Das ist mal....

Zitat von
Jede siebte Frau in Deutschland erlebt schwere sexualisierte Gewalt.
.... eine neue Nummer. Von den USA kennt man ja immer so schoen die "1 in 4" Statistik die hoeher ist als im Kongo und das Justizministerium fand so was um die 1:52 oder so.

Wenn wir da den Durchschnitt nehmen dann ist also in den USA die chance 1:27 oder so. Wohlgemerkt in den USA heisst das "Sexually Assaulted", da reicht es ja auch schon angefasst zu werden und schon ist das sexuell.

Deutschland allerdings scheint ja sehr verroht zu sein, denn ich vermute mal "schwere sexualisierte Gewalt" meint da schon etwas sehr viel schwerwiegenderes.

Wenn die Autorin diese Aussage also Belegen kann dann waehre meine Empfehlung an die Bundesregierung sofort Internierungslager fuer Maenner einzufuehren, denn es scheint die Zivilisation in Deutschland hat komplett versagt.

Beitrag melden
Seite 1 von 30
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!