Forum: Kultur
Skandal um Promi-Ranking : ZDF gesteht Manipulation bei "Deutschlands Beste!"
ZDF

Jetzt ist es amtlich: Das ZDF hat das Ranking für "Deutschlands Beste!" manipuliert. Die Redaktion wertete bestimmte Prominente auf, um sie ins Studio einladen zu können.

Seite 44 von 45
spiegelleser987 13.07.2014, 13:51
430. alte Sprichwörter

Zitat:"Ob diese Schritte auch Unterhaltungschef Oliver Fuchs treffen, war zunächst unklar."

Erinnern wir uns an alte Sprichwörter, kennen wir bereits die Ursachen:

19. Auch einem jungen Fuchse ist nicht zu trauen.

445. Der Fuchs lässt seine Tücke nicht. – Gaal, 557.

zu finden unter:
http://www.zeno.org/Wander-1867/A/Fuchs


Und treffen wird den Herrn Fuchs auch nichts. Wir wissen es bereits:

Hat der Fuchs noch Zähne, geht er nicht ins Kloster.
Quelle: aus Bulgarien

zu finden unter:
http://www.gutzitiert.de/zitat_autor...tat_15449.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Holzhausbau 13.07.2014, 17:36
431. Mutig?

Zitat von Toll-s-toy
Trotzdem finde ich sehr mutig von ZDF, die Unberührbare Frau von der Wehrmacht zwei Plätze nach unten gerutscht zu haben. Weiter so!
Das ZDF war nicht mutig - es wurde nur die politische Vorgabe umgesetzt.
So funktioniert es auch bei Umfragen - und Wahlprognosen.
Lug und Trug ist überall, gesteuert und gezielt.
Wacht doch alle mal endlich auf.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zwischenrufer66 13.07.2014, 19:56
432. Öffentlich Rechtliches Fernsehen...

ist für mich schon lange kein Garant mehr für ehrliche Berichterstattung. Da bedurfte es keines Aha-Erlebnisses in Form dieser Sendung. Meine Rundfunkgebühren würde ich -sofern möglich- einzig und allein für den Deutschlandfunk/DRadio Kultur bezahlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
microscooter 14.07.2014, 09:14
433. Cui bono?

§ 263 StGB - Betrug -
(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

Es geht duch wohl um Geld bei diesem Betrug. Wer ist der Erste, der Anzeige erstattet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 14.07.2014, 10:02
434. Ist ja alles richtig

Zitat von kugelsicher
Sie definieren das meine Beiträge zum THema ÖRR am Thema vorbei gehen? Ich will mir aber kein überteuertes Sky Schrott Paket zulegen müssen, um Fußball EM, WM und Olympia etc. sehen zu können. Das was die da für mehr Geld als die 17,50€ der ÖR bieten, reicht mir nicht. Keine Kultur, keine Vielfalt, keine wirkliche politische Bildung, nix "Buntes und Schräges", kein NRW Regional TV, usw, usw, usw. Zudem bekomme ich noch gutes Radio und ein Web Angebot, das den Namen verdient.
Fast alles, was Sie anführen, möchte ich auch. Aber ich möchte nicht gezwungen werden, dafür zu bezahlen.
Überspitzt gesagt: entweder rechtfertigen die ÖR ihren Betrag dadurch, dass sie sich inhaltlich/qualitativ deutlich von ihren privaten Konkurrenten abheben und dafür dann ggf. auch auf "Quote" verzichten oder sie sollten auf diese Gebühr verzichten. Seichtes Zeug wie "Rote Rosen", "Sturm der Liebe" oder auch diese ganzen Volksmusiksendungen, Quizshows etc. m.E. nichts mit Kultur, Vielfalt, Bildungsauftrag etc. zu tun.
Die derzeitigen Inhalte der ÖR rechtfertigen eine Zwangsabgabe aus meiner Sicht nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
troy_mcclure 14.07.2014, 10:04
435. Stimmtq

Zitat von spon-facebook-10000296142
Es geht nicht um Bashing! Es geht hier um vorsätzlichen Betrug seitens eines öffentlich-rechtlichen Senders. Wer schon bei ziemlich unbedeutenden Promi-Rankings manipuliert, muß sich noch ganz andere Fragen stellen lassen.
Genau dieses Gefühl beschlich mich auch: wenn schon bei so etwas gemogelt wird ist es doch nicht unwahrscheinlich, dass dies keine Ausnahme im ZDF ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hermannheester 14.07.2014, 16:04
436. In diesen heiligen Hallen - DSDS mal anders?

Zitat von sysop
Jetzt ist es amtlich: Das ZDF hat das Ranking für "Deutschlands Beste!" manipuliert. Die Redaktion wertete bestimmte Prominente auf, um sie ins Studio einladen zu können.
Das ZDF kann nicht anstehen und braucht auch eine Show, die sich mit Bohlens unsäglichem DSDS vergleichen könnte. Was aber kam, war nichts als ein müder Abklatsch dessen, was schon Oma gelangweilt haben muss.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sonnenknirps 15.07.2014, 23:58
437. Ein gutes hat es ja

Viele doch sehr lustige Kommentare hier. Ohne das ZDF undenkbar. Ansonsten: Kann man solche Sendung-Titel nicht mal eine Nummer kleiner denken. Die Manipulationen sind einfach dümmlich und nutzlos zugleich. Jemand von Platz 36 auf 24 zu hebeln??? Puh, der 24. beste Deutsche. Platz 36 von 80 Millionen wäre auch einfach unerträglich unbest und einfach nicht ZDF Niveau.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
EiligeIntuition 16.07.2014, 13:52
438. Nö.

Zitat von DerWeisseWal
Licht Zitat von EiligeIntuition .....
Da ging es um genau so ein solches Ranking.
Und wer sich frei-willig belügen und betrügen lässt, ist ein ..........?
Richtig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
naklar? 17.07.2014, 15:32
439. Mit der Kürzung ist leicht: Um mindestens 5€, wenn man alle ...

Zitat von brechthold
Ich würde jetzt gern bitte aus dem ZDF austreten. Wie geht das, wo gibt es das entsprechende Formular? Und um wieviel kürzt sich die GEZ?
... Sender wie ARTE, 3Sat und viele weitere Sender ausklammert, welche ebenfalls zur Sendergruppe vom ZDF gehören.

Zum austreten wie: Da ist die Sache nicht ganz so einfach, aber da gibt es etliche Webseiten im Netz, welche da einen genaueren Überblick geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 44 von 45