Forum: Kultur
"Skip" von Katharina Hacker: Sinnsuche im Übersinnlichen

Katharina Hacker gewann 2006 den Deutschen Buchpreis, nun legt sie einen neuen Roman vor: "Skip" handelt von einem Israeli, dem das Leben ein noch größeres Rätsel ist als der Tod. Ein mystisches Buch.

nemster 19.08.2015, 14:43
1.

Das klingt wirklich sehr, sehr uninteressant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mathiaswagener 23.08.2015, 09:49
2. Bestätigen

Zitat von nemster
Das klingt wirklich sehr, sehr uninteressant.
Das kann ich nur bestätigen. Ich werde mir das auf gar keinen Fall reinziehen. Das würde ich nicht verkraften.

Beitrag melden Antworten / Zitieren