Forum: Kultur
"Sommerhaus der Stars" bei RTL: Feinster Dung für Trashhungrige
DPA

Sieben Promipaare ziehen für RTL ins "Sommerhaus der Stars" - und überzeugen schon zum Auftakt mit Banalerotik und Schrei-Ausbrüchen. Ein echter Schatzfund im zuletzt so trüben Reality-Show-Gekröse.

Seite 2 von 7
moneysac123 14.07.2016, 09:04
10.

Habe den Artikel überflogen. Gott wie ordinär...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 14.07.2016, 09:04
11. ...

Ich bin in der TV Programm Zeitung auf die Sendung aufmerksam geworden. Die Promiliste gesehen, irritiert den Kopf geschüttelt. Mir viel nur der Name Legat auf, war der mal Fußballer?
Eigentlich weigere ich mich zu glauben, das es Leute gibt, die ihre fünf Sinne beisammen haben, sich zu so etwas hergeben. ( Ich beziehe mich auf den SPON Beitrag. ) Diese Leute sollte man entmündigen, die Geschäftsfähigkeit entziehen und unter Vormundschaft stellen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olaf Köhler 14.07.2016, 09:12
12. Warum nur? Warum?

Warum gibt es solche "Formate"? Wer denkt sich sowas aus? Warum machen da welche mit? Kriegen die etwa Geld dafür? Und warum gucken das welche? Und wieso sind das eigentlich "Promis" da drin? Leute, die man kaum (noch) kennt oder auch gar nicht kennen möchte. Wehe, wehe ein öffentlich-rechtlicher Sender würde sowasmachen: Dann wäre das Geschrei groß - verschwendete Gebührengelder! Aber bei RTL geht das - passt ja eh' ins Programmangebot.
Mir sind die Motive dieser "Promis" (Hahaha!) rätselhaft - so viel Geld kann doch nicht mal RTL zahlen, damit man sich seinen Ruf, so weit man denn noch einen hatte, so gründlich ruinieren kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NeZ 14.07.2016, 09:13
13.

YES!! Wieder ne tägliche Trashkolumne von Frau Rützel! Danke! Die les ich auf SpOn mittlerweile am liebsten - schade, dass sie so selten erscheinen. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
globalundnichtanders 14.07.2016, 09:15
14.

Zitat von jujo
Diese Leute sollte man entmündigen, die Geschäftsfähigkeit entziehen und unter Vormundschaft stellen!
Schön, dass Sie so tolerant sind. Noch irgendwelche Vorschläge für eine totalitärere Gesellschaft?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bueckstueck 14.07.2016, 09:20
15.

Zitat von Ukko257
Jetzt auch noch so ein Unsinn. Ich frage mich echt, wie hirnverbrannt die Leute bei RTL noch werden können. Wir haben viel wichtigere Probleme zu lösen, aber dieser Trash ist mittlerweile Opium für das Volk.
Also bitte.
Diese "wir haben viiiiieeeeel wichtigere Probleme zu lösen!"- Sprech ist albern. Welche Probleme bleiben denn liegen wenn sich die Unterschicht diesen Rotz anschaut?

Und was tust du um diese Probleme zu lösen statt in einem Forum die Lösung von Problemen zu fordern? Warte mal... Machst du ja gerade!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
m82arcel 14.07.2016, 09:42
16.

Schade, dass ich nicht mitbekommen habe, dass das läuft - nun hab ich den Auftakt verpasst. Daher ein besonderes Dankeschön an Frau Rützel, dass ich zumindest diese hervorragende Kolumne dazu lesen durfte.
Ich freue mich auf die nächste Folge.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TscheffichheißeTscheff 14.07.2016, 09:46
17. Na, Leute

Müssen wir jetzt wieder reihenweise anonym erklären, dass wir zu intellektuell sind für die Show, aber gerade so richtig für Rützel? Ach ja, und wir kennen Gerhart Hauptmann, oho!
Ich dagegen sage, da ist mir wohl eine Perle der Sommerunterhaltung entgangen. Mal heute Abend in die Mediathek reinschauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NaljiaSkal 14.07.2016, 09:52
18. Da brauche ich die Sendung kaum noch schauen...

Niemand schreibt über Trash-TV so schön wie Anja Rützel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RenegadeOtis 14.07.2016, 10:00
19.

Zitat von Bueckstueck
Nicht umsonst sind RTLPro7Sat1&Konsorten ganz weit hinten auf der Senderliste gespeichert, man möchte beim Zappen ja nicht zu häufig dort landen....
Und auf 1, 2 und 3 liegen arte, zdf.info und zdf.theater, alles schon bekannt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 7