Forum: Kultur
Sonntagskrimi: Der neue "Tatort" im Schnellcheck
BR

Wer liefert die beste Performance? Ist die Story spannend? SPIEGEL ONLINE liefert die wichtigsten Fakten zum ARD-"Tatort". In München geht's diesmal sonnig zu, bevor es richtig düster wird. Und der Star ist ausnahmsweise mal der Sidekick: Fabian Hinrichs als irgendwie irrer Assistent.

Seite 1 von 5
spon-facebook-10000172069 30.12.2012, 16:41
1. Aller guten Dinge sind 10

Auf diese stolze Zahl kommt die ARD mit Tatortausstrahlungen in dieser Woche - viel davon ist exklusiv in der Mediathek (oder bei fernsehstrom.de). Das klinkt nach Überflutung, aber wenn die Qualität stimmt, muss das ja nicht schlecht sein. Gut finde ich die Facetten: Hier Klamauk, dort das tragische Ende, hier der Assistent. Für Genre-Fans ein Bringer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bertescalade 30.12.2012, 17:02
2. muss das sein???

Warum lieber Spiegel, muss man auf der Hauptseite eines Nachrichtenmagazins über Krimiserien,Talkshows und andere TV - Inhalte informiert werden??? Gibt es nicht viel Wichtigeres über das Leben in Deutschland und der Welt zu berichten? Wenn man die Kiste einschaltet wire man doch sowieso schon die ganze Zeit mit Mord und Totschlag berieselt- bitte, bitte nicht mehr soviel davon auf SPON!!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hgg66 30.12.2012, 17:38
3. Mann oh Mann

immer das blöde "gibt es nichts wichtigeres zu berichten"
Natürlich wird es immer was wichtigeres geben oder etwas was einem wichtiger erscheint. Ich finde es gut, dass auch Themen dran kommen, die nicht geeignet sind, die Welt zu retten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cic_01 30.12.2012, 18:06
4. Genau...

Zitat von hgg66
immer das blöde "gibt es nichts wichtigeres zu berichten" Natürlich wird es immer was wichtigeres geben oder etwas was einem wichtiger erscheint. Ich finde es gut, dass auch Themen dran kommen, die nicht geeignet sind, die Welt zu retten.
immer diese Meckerei... Lese den Tatort Schnellcheck gerne :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
digitus_medius 30.12.2012, 19:08
5. @ bertescalade

Man muss sich bewusst sein dass SPON ein Boulevardmedium ist und wenig bis nichts mit dem seriösen DER SPIEGEL zubtun hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gesterngingsnoch 30.12.2012, 19:26
6. @bertescalade

Junger Mann, ich verrate Ihnen ein Geheimnis! Es stimmt, man muß zwar nicht über Tatort & Co. informiert werden, aber der erfahrene Leser weiß, daß auch keine Verpflichtung besteht, derlei Informationen zur Kenntnis zu nehmen... ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
HamburgerJung2110 30.12.2012, 21:38
7. Es bestätigt sich mal wieder...

Ist ein tatort laut spon schlecht und das einschalten lohnt sich nicht, ist er gut.

Wird der Tatort gelobt, so wie heute, kannst den voll in die Tonne klobben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seven76 30.12.2012, 21:43
8. Nö

Geiles Ding heute. Ausnahmsweise hat SPON mal recht...:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000010328 30.12.2012, 21:45
9. Ihr verarscht mich oder

Es gab keine Handlung, keine Story, keinen Mörder und es wurde nur zeit geschindet! Da soll ich Einschalten? Miesester Tatort aller Zeiten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5