Forum: Kultur
Steinbrück ausgeladen: Dinner for One
dapd

Einsames Abendessen: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat zwei der drei Wahlgewinner in Italien als Clowns bezeichnet und durfte nicht mehr mit Italiens Präsidenten speisen. Also saß er allein in einer SPD-Kantine. Was er da wohl gedacht hat? Oder gedacht haben könnte? weiß es.

Seite 5 von 8
derandersdenkende 28.02.2013, 20:51
40. ausgeladen?

Zitat von sysop
Einsames Abendessen: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat zwei der drei Wahlgewinner in Italien als Clowns bezeichnet und durfte nicht mehr mit Italiens Präsidenten speisen. Also saß er allein in einer SPD-Kantine. Was er da wohl gedacht hat? Oder gedacht haben könnte? Stefan Kuzmany weiß es.
Da fallen mir neben der schlechten Kinderstube des Herrn Steinbrück auch noch andere Gründe ein.
Vielleicht war nur niemand bereit, Steinbrücks exorbitanten Honorarforderungen für seine Teilnahme am Abendessen zu bezahlen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexandrehh 28.02.2013, 21:27
41. Ich wette.....,

daß er kanzler wird wenn er so weiter macht. er muß seine noch! tolpatschigen bemerkungen als seine hauptstärke begreifen und immer noch ein drauf hauen. (faule griechen,pleitespanier etc.)
ich nenne das mal einen "dieter bohlen effekt". letztlich ist so auch belusconi an die macht gekommen. das volk findet es nur gut, "wenn jemand endlich mal wieder die wahrheit sagt". glaubwürdige inhalte und positive verbänderungen erwartet so wie so keiner mehr. also frei nachdem motto: "wenn du schon auf der titanic mit fährst, ist es auch egal ob hein daddel am ruder steht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
G. Klatmann 28.02.2013, 21:53
42.

Zitat von derandersdenkende
Da fallen mir neben der schlechten Kinderstube des Herrn Steinbrück auch noch andere Gründe ein. Vielleicht war nur niemand bereit, Steinbrücks exorbitanten Honorarforderungen für seine Teilnahme am Abendessen zu bezahlen?
Steinbrück hätte sich mit Napolitano auch ohne Honorar getroffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klaus kinski 28.02.2013, 21:54
43. steinbrück

kann niemals kanzler werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AusVersehen 28.02.2013, 21:55
44. Niveau im freiem Fall

Zitat von sysop
Einsames Abendessen: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat zwei der drei Wahlgewinner in Italien als Clowns bezeichnet und durfte nicht mehr mit Italiens Präsidenten speisen. Also saß er allein in einer SPD-Kantine. Was er da wohl gedacht hat? Oder gedacht haben könnte? Stefan Kuzmany weiß es.
Ich denke das war der mit Abstand schlechteste Artikel, den ich je bei SPON gelesen habe. Ich fühle mich wie in die 6. Schulklasse zurück versetzt und der Klassenkasper äfft den Lehrer nach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Selektor 28.02.2013, 22:20
45. Beleidigend

ist die Aussage ja besonders für die Wähler, die diese "Clowne" gewählt haben.Bei Steinbrück braucht man sich ja sowieso über nichts mehr zu wundern, denn wenn man seine mitlerweile gewaschene Vita in Wikipedia gelesen hat, war er schon als Schüler auf dem Gymnasium eine Ausnahmeerscheinung, der wohl ständig im Mittelpunkt stehen wollte aber aufgrund schlechter Leistungen nach zweimaligem Sitzenbleiben die Schule verlassen mußte. Gott schütze uns vor einem derartigen Bundeskanzler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
urknallmarinchen@yahoo.de 28.02.2013, 22:25
46. Selten so gelacht, zum wegschmeißen...

aber ich glaub, der Clown tickt tatsächlich so! Arme SPD... In Sachen Peer, ist Altkanzler Schmidt das Bauchgefühl wohl leider abhanden gekommen... Vielleicht hat er ihn in den Nebelschwaden beim letzten TV-Talk auch bloß nicht richtig erkannt..., wer weiß...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Einervondrei 28.02.2013, 22:26
47. Kraftlos glücklich...

Zitat von artista123
gewinnen können sie nur mit Frau Kraft - ich schätze - er arbeitet darauf hin - dann wäre sein Verhalten klug...
Kraft, die in NRW überhaupt nichts auf die Kette kriegt....

Super Wahl. Armes Deutschland.

Dann lieber Berlusconi und/oder einen anderen Clown......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GyrosPita 28.02.2013, 23:17
48. Ich gebe keinen Titel mehr an

Zitat von Stabhalter
wenn das die roten Teufel nur noch rechtzeitig merken,und H.Kraft als Kandidatin nehmen,da würde unsere tapsige Uckermärkerin schön alt aussehen,die es bis heute noch nicht gelernt hat,wie man sich auf dem Parkett bewegt,das kein Trampelpfad ist, wie Angela immer meint.
Jo, und Tante Hanni würde von der ersten Minute an als Wortbrecherin vom Schlage Ypsilanti dastehen, denn wer sich so weit aus dem Fenster gelehnt hat wie die Queen of Debt, der sollte es sich auf keinen Fall anders überlegen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
luxus64 28.02.2013, 23:21
49. Wenn mandas von einigen Schreiberlinge

liest fragt man sich wie sie zur Eurokrise stehen.
"mummiscii" wenn sie den Berlusconi so gut finden dann gehen sie doch nach Italien. Berlusconi reitet das ganze Europa in den Dreck. und doch hat Steinbrück recht das die Italiener Clowns gewählt haben nur weil sie nicht verfolgt werden wenn sie Steuern hinterziehen. Berlusconis Worte. Aber vielleicht sind sie einer der sehr viel Steuern an den Staat zahlen muss und freuen sich noch wenn Deutschland dem Millionär Berlusconi aus der Eurokrise mit unseren Steuergeldern retten muss.
Aber nicht einen Cent für so einen verurteilten Politiker Berlusconi.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 8