Forum: Kultur
Steinbrück ausgeladen: Dinner for One
dapd

Einsames Abendessen: SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat zwei der drei Wahlgewinner in Italien als Clowns bezeichnet und durfte nicht mehr mit Italiens Präsidenten speisen. Also saß er allein in einer SPD-Kantine. Was er da wohl gedacht hat? Oder gedacht haben könnte? weiß es.

Seite 6 von 8
urknallmarinchen@yahoo.de 01.03.2013, 23:30
50. Anfrage an Radio Eriwan...

Wer war zuerst da, der Problempeer oder der Troll ???
Antwort von Radio Eriwan: PEERLOUSCONI !!! ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tomatoeyes 01.03.2013, 23:40
51. Politiker oder Diplomat?

"Alles was du sagst sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist solltest du auch sagen." - Voltaire. Möge 2013 "das Jahr Steinbrücks" werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
grega 01.03.2013, 00:23
52. Hackbraten in der SPD Kantine

Augenscheinlich scheint der Hackbraten davon galoppiert zu sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
teneny 01.03.2013, 00:50
53.

Zitat von didiastranger
dies ist mal wieder einer dieser Artikel die man nicht ndbedingt lesen muss. Das Niveau wird immer niedriger. Ist was fuer so eine KaffKlatsch Nachmittag von Seniorinnen im Altenheim.
Schon mal was von Satire gehört?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
knieselstein 01.03.2013, 05:42
54. Mit Schuldenlore ?

Zitat von artista123
gewinnen können sie nur mit Frau Kraft - ich schätze - er arbeitet darauf hin - dann wäre sein Verhalten klug...
Für 2014 macht der NRW-Haushalt bei 60 Mrd mal eben 2,9 Mrd neue Schulden. plus 900 Mio für die von P€€r mitvebockte West LB

Beitrag melden Antworten / Zitieren
knieselstein 01.03.2013, 06:30
55. Da wird man im Hause

Burda ganz schön sauer sein, wie der SpOn in deren Gefilden wildert.
Erst die Kohl Family Saga und jetzt auch noch P€€r ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mähtnix 01.03.2013, 07:21
56.

Zitat von Einervondrei
Kraft, die in NRW überhaupt nichts auf die Kette kriegt.... Super Wahl. Armes Deutschland. Dann lieber Berlusconi und/oder einen anderen Clown......
Ok, das zeigt, auf welcher Ebene die derzeit führungs- und damit orientierungslosen Rüttgers-Hinterherweiner denken lassen. Danke für die Aufklärung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
matjeshering 01.03.2013, 07:27
57. Ja was hat er wohl gedacht?

Ich hoffe er war..."Jetzt muss ich die Suppe auch auslöffeln, die ich mir eingebrockt habe..."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
luxus64 01.03.2013, 08:02
58. Wer hier laut schreit und Berlusconi auch in Deutschland haben will

soll sein ganzes Hab und Gut dem Berlusconi schenken.
Auch in Deutschland haben wir viele Clown`s in den Parteien und in der Regierung sitzen aber so korrupt wie Berlusconi sind sie noch nicht.
Ja wie heißt es: die dümmsten Kälber wählen ihrer Schlächter selber ,und so ist es in Italien und am 22.09.2013 in Deutschland auch.Viele schimpfen über die Merkel aber zum Schluß wählen sie sie doch und regen sich dann nach der Wahl über ihr schlechtes regieren auf.
Ja der Spruch mit dem Kälbern trifft auch auf deutsche Wähler zu.
Ich hoffe nur das die Italiener nicht unter den Rettungsschirm kommen sondern der verurteilte Berlusconi soll die Eurokrise aus seiner Tasche bezahlen denn der hat sie ja jahrelang verursacht. Die beiden gewählten in Italien sind Polit-Clown die man nicht ernst nehmen kann aber die können 700 Millionen Menschen in Europa in den Abgrund stürzen. Bitte vergesst das nicht ihr Berlusconi-Liebhaber.
Steinbrück hat Recht und Gauck keinen Arsch in der Hose dem Herrn Napolitanio anzusprechen warum die Italiener die deutschen als Nazis beschimpft haben anstatt in den sein Horn zu blasen.
Danke

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fhasdorf 01.03.2013, 08:21
59. Beleidigte Leberwurst

Wenn wir so dünnhäutig wären, dürften wir wohl in kaum einem europäischen Land noch Einladungen annemen. Wo wurden wir den in letzter Zeit nicht als Nazis abgebildet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 8