Forum: Kultur
Streaming-Müll bei Netflix und Co.: Gucken Sie das bloß nicht!
INTERTOPICS/ LMKMEDIA/ ddp

Netflix und Amazon Prime gelten als Streaming-Musterschüler, aber Trash gibt es auch hier. Damit Sie nicht versehentlich in einen Kreativ-Unfall geraten: Diese zehn Serien und Filme sollten sie meiden.

Seite 2 von 9
herbie33 23.06.2019, 22:55
10.

Es tut mir leid, aber ihre Auflistung ist völlig Sinn befreit. Filmkritik sollte immer so objektiv sein wie eine Subjektive das nun mal zulassen kann. Eine brilliante und leider viel zu früh zu Ende gegangene Serie wie “Hand of God” mit einem grandiosen Ron Pearlman als Trash abzustempeln zeugt nur von Ignoranz. Und auch einige andere Beispiele sind deplatziert. Die schlechten Sachen haben Sie nicht gesehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arr68 23.06.2019, 23:06
11. und jetzt zum ÖR

Wollen wir uns jetzt mal die Qualität von Serien ansehen, die von unseren Gebühren finanziert wurden? Oder hat da SPON keine Idee, was neben Babylon Berlin noch über den Bildschirm flattert und bei dem wir nicht entscheiden dürfen, ob es uns die nur 17,50 Eur im Monat wert ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abc_bis_z 23.06.2019, 23:12
12. fußlahm

die Woody Allen Serie auf Amazon war wirklich lahm. Wenn der Autor jedoch alle Kinofilme von Woody Allen der letzten Jahre pauschal als "fußlahm" bezeichnet, dann hat er die Filme entweder nicht gesehen oder aber der Autor kann generell nichts mit der Filmkunst von Woody Allen anfangen. In den letzten Jahren gab es im Kino einige lahme Filme von Woody Allen und einige grandiose. Amüsant dabei: lobte der Print-Spiegel einen dieser Filme über alle Maßen, gab es einen totalen Verriss auf SPON und umgekehrt. Und fast alle lobenden Artikel im Spiegel begannen mit der Ansage: der letztjährige Woody Allen Film sei einer der schlechtesten aller Zeiten gewesen, der diesjährige endlich wieder ein Meisterwerk. Und so ging das beim Spiegel & SPON Jahr für Jahr, sprich: alle Woody Allen Filme waren gemäß Spiegel gleichzeitig der schlechteste Woody Allen Film aller Zeiten UND ein Meisterwerk :-D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kapuz 23.06.2019, 23:27
13. Ich bin teilweise anderer Meinung

Von Bright hätte ich mir mehr erwartet. Ich war aber so froh, einen Film aus dem Shadowrun Universum sehen zu dürfen, dass ich die Schwächen gerne verziehen habe.
Bei Naked haben meine Frau und ich uns herrlich amüsiert, Murder Mystery in den ersten 30 Minuten ebenso (für Menschen die kein Stream aboniert haben: Ich kann Filme anhalten und weiter schauen wann ich will, analog zur DVD/Blueray ;-))
Crisis, Hand of God und Z, kann ich nur zustimmen. Meinen Geschmack null getroffen, aber das ist ja das schöne. Ich schaue 5 - 10 Minuten rein und wenn es gar zu langweilig ist, ende. Den Mut auch mit großen Namen ganz einfach mal Grütze zu produzieren (für meinen Geshmack), haben Netflix und Amazon wenigstens noch. Kommen ja auch immer mal wieder echte Perlen dabei raus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biglewbowski 23.06.2019, 23:33
14. Stranger Things

ist vollkommen überbewertet. Etwas 80iger,ganz gute Musik und u. A. ein Protagonist mit Hasenscharte machen keine gute Serie. Zusammengewürfelter Fantasy - Trash. Traurig, was heute mit gut bewertet wird. Was bleibt von dieser und anderen Serien, wenn die Special - Effects subtrahiert werden? Nixxx!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leopold123 23.06.2019, 23:44
15.

Die Beispiele hier sind immer noch besser als dieser Schund, den das ÖR jede Woche so rausbricht. Wer nach 6000 Folgen Rote Rosen, Tatort oder Sturm der Liebe immer noch nicht genug hat, dem ist sowieso nicht zu helfen. Gerade die Doku-Serien sind auf Netflix doch deutlich hochwertiger als diese Pseudodokus ala "Genussreise durch die Toskana". Aber der Durchschnittsdeutsche liebt es wohl seit dreißig Jahren jeden Montag über den aktuellen Tatort zu diskutieren. Naja jedem sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gordon_shumway1985 23.06.2019, 23:47
16. Was man rezensiert, auch aufmerksam gucken ... ;-

Ich fand „What/If“ ja auch ziemlich misslungen, trotz guter Ansätze zum Start.

Wenn man eine Serie aber als Aufhänger für seine allgemeine Kritik nimmt, dann sollte sie auch entsprechend sitzen. Richtig geguckt hat der Rezensent diese anscheinend nicht. Auf die Einstiegssequenz wurde ja bereits in einem anderen Kommentar eingegangen: Anne diktiert diese Sätze in ihr Gerät, da sie an ihrem Ratgeberbuch sitzt. Wird durch einen anschließenden Schnitt deutlich, der einen Zeitsprung zur späteren Veröffentlichung markiert. Das Buch selber ist dann auch ein zentraler Bestandteil der weiteren Handlung.

Die Beweggründe von Anne werden auch deutlicher, wenn man sie Serie weiter bzw. zu Ende schaut. Will jetzt nicht Spoilern, aber darauf wird schon noch deutlich eingegangen.

Also, wenn schon kritisieren, dann auch vernünftig bitte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
GyrosPita 23.06.2019, 23:49
17.

Die Warnung vor What/If war zwar gut gemeint, aber überflüssig. Das ausdruckslose Puppengesicht der Zellweger ist dermaßen abschreckend das ich mich jedes mal frage wie so eine Knallcharge überhaupt jemals eine Filmrolle erhalten konnte.

Bevor jetzt der Gender-Beauftrage aufheult: von Keanu Reeves halte ich genau so wenig, die zwei könnten Geschwister sein...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mähtnix 23.06.2019, 23:55
18.

Zitat von krautrockfreak
... Ich frage mich, wie wir vor 30 Jahren mit 3 Programmen überleben konnten...
Natürlich überlebt man ohne Netflix & Co. Aber man überlebt auch ohne die drei Programme. Und nun?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
babbelnet 24.06.2019, 00:26
19.

Ich verstehe den Serienhype sowieso nicht. In meinem Freundeskreis werden ganze Staffeln innerhalb weniger Tage weggeguckt, obwohl fast keine Serie wirklich sehenswert ist. Der Hype besteht wahrscheinlich darin sich stupide wie möglich die Zeit zu verplempern. All diese Serien würde kaum einer schauen wenn sie Im TV laufen würden. Aber Netflix und Amazon sind ja so in da ballert man sich halt gerne die Birne mit stumpsinnigen und zeitverschwendenden Serie zu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 9