Forum: Kultur
Streit um Einheitsdenkmal: Es lebe der Kaiser
Milla & Partner

Berlin streitet um die Nutzung der Fläche vor dem Stadtschloss: Eigentlich sollte dort ein Denkmal für die Revolution von 1989 hin. Das wurde aus Kostengründen gestoppt, nun ist plötzlich Geld für ein ganz anderes Projekt da.

Seite 2 von 11
ole#frosch 26.11.2016, 10:40
10. baut doch einfach nennen schönen Park mit Spielplatz.

Da haben alle was von. Denkmäler gibt es in der Gegend doch genug, genau wie alte Gebäude.
So ein kleiner Park ist sicher auch günstiger. Und in die Mitte kann man dann ja Miniaturen von alten Gebäuden und Denkmälern und futuristischen wippschalen bauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ludna 26.11.2016, 10:45
11. Ich befürworte ein Denkmal

für die Revolution 1989. Aber nicht diese Riesenwippe. Welche Assoziation soll da hervorgerufen werden ? Das alles kippen kann ?? Das wenn genügend Leute auf eine Seite gehen sie etwas bewegen können ? Ich denke, das ganze würde schnell zu einem Spielzeug werden, dessen Sinn schnell verloren geht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
multi_io 26.11.2016, 10:46
12.

Zitat von count_zer0
..auf der einen Seite ein Bauwerk welches eine nette aber sinnlose Spielerei ist, warscheinlich bei unserer dezeitigen deutschen Wertarbeit nach nem Jahr Risse hat und fuer weitere 10 Millionen Euro saniert und verstaerkt werden muss.
Das Brandenburger Tor ist ne sinnlose Spielerei und ein Verkehrshindernis noch dazu, das sollte man endlich mal abreißen und unter den Linden - 17.Juni da sechsspurig verlängern, dann fließt der Autoverkehr in Mitte auch gleich viel besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ryde_chris 26.11.2016, 10:48
13. Bitte keine Bananenschale

Bloß gut, dass die Bananenschale weg ist. Es ist eine dermaßen Verunglimpfung all derer, die ernsthaft eine demokratische Revolution gewollt hatten und nicht nur der Bananen wegen die Wiedervereinigung wollten

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Orthoklas 26.11.2016, 10:49
14. Ball flachhalten

11 Mio. für eine Betonschale, die in 5 Jahren baufällig sein wird? Geht auch schöner. Gegen die Kolonnaden ist doch nichts einzuwenden. Passen zumindest an diesen Ort. Das Freiheitsdenkmal könnte auch vor dem Reichstag Platz finden - davon gibt es auf der grünen Wiese genug. Und für alle ewigen Besserwisser und Alt-DDR-Bürgerrechtler: zentraler und bedeutungsschwangerer geht's doch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Critical Element 26.11.2016, 10:49
15. Das passt in unsere rückwärtsgewandte Zeit...

...in der die Leute sich wieder nach Diktatoren sehnen. Einfach unglaublich wie selbstgefällig die Deutschen geworden sind. Die ganze Deutsche Vergangenheit scheint vergessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hugo1000 26.11.2016, 10:50
16. Sorry, aber 11 Millionen Euro für solch

ein belangloses, hässliches Denkmal wie diese Waagschale, da lange ich mir an den Kopf. Der Betrag sollte besonders in Berlin eher dafür genutzt werden, mehr Polizisten einzustellen, und diese vernünftig auszustatten. anstatt man das Geld für unnötigen Schmarrn wie solch ein Denkmal zum Fenster hinaus wirft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hwdtrier 26.11.2016, 10:51
17. Die

Kollonaden passen zum Schloss und bilden eine optisch schöne Einheit

Beitrag melden Antworten / Zitieren
timi_moon 26.11.2016, 10:53
18. Sehr hässlich

diese muffigen alten Kaiserkolonnaden. Man fühlt sich geradezu ins 19. Jahrhundert zurückversetzt, mit diesem Bauwerk. Fiakerfahrer macht euch bereit, die Touristen werden sich in euren Pferdekutschen durch Berlin zuckeln lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sozialismusfürreiche 26.11.2016, 10:55
19. bodenlose Unverschämtheit

Es ist kaum mehr erträglich, die demokratische Strömungen, zu der eben auch ein Denkmal für 1989 gehört in diesem Land gezielt unterminiert werden, um der neuen Rechten Vorschub zu leisten. Ein Denkmal für den Kaiser passt da gut dazu. Ich würde gut darauf achten, ob diese Ausschussmitglieder nicht eventuell U-Boote der neuen Rechten sind ... So wurde ja auch die AfD unterminiert und übernommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 11