Forum: Kultur
Superhelden-Debakel "Suicide Squad": Ein Himmelfahrtskommando, ohne Witz
Warner Bros.

Wie können so viele schräge Figuren nur so schrecklich langweilen? Mit der Superhelden-Farce "Suicide Squad" wollte sich Marvel-Konkurrent DC endlich auch mal locker machen. Hat nicht geklappt.

Seite 1 von 4
madcostelloartist 17.08.2016, 16:38
1. Schade...

...dabei hatte ich gehofft, dass Suicide Squad womöglich genauso stark ist wie vor acht Jahren The Dark Knight (nicht von der philosophischen Tiefe her, sondern wenigstens von der Figurenzeichnung). Ich schaue mir Suicide Squad demnächst selbst an, um mir ein eigenes Urteil zu bilden. Aber nach diesem Artikel zu urteilen dürfte es nächstes Jahr wahrscheinlich die eine oder andere Goldene Himbeere regnen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marlena 17.08.2016, 16:52
2.

Was ich witzig finde sowohl GB16 als auch Suicide Squad haben einen Cinema Score von B+. Aber die professionellen Kritiken bewerten beides ziemlich unterschiedlich. So extrem hab ich das bisher noch nicht mitbekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mace_n 17.08.2016, 17:33
3. Kritikermeinungen...

Nach der vernichtenden SPON-Kritik zu ID2: Wiederkehr und meinem daraus resultierenden, großartigen Kinoabend mit einem Sequel, dass mindest so geil-bescheuert und überragend-cineastisch wie sein Vorgänger aus 1996 war, freue ich mich auf den vermutlich besten DC Film aller (!) Zeiten.
Danke SPON

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nmare 17.08.2016, 17:45
4.

Zitat von Marlena
Was ich witzig finde sowohl GB16 als auch Suicide Squad haben einen Cinema Score von B+. Aber die professionellen Kritiken bewerten beides ziemlich unterschiedlich. So extrem hab ich das bisher noch nicht mitbekommen.
Cinemascore schreibt selbst:

"On opening night around the country, CinemaScore polls moviegoers for their opinions on new movie releases. Audience members fill out ballot cards right at the theatre, grading a movie A to F and providing demographic information."

Opening night heisst die Fans rennen rein. Die befragen sie dann. Natuerlich sagen die der Film war toll. Die gehen ja auch ins Internet und wollen Rotten Tomatoes schliessen lassen weil ihnen die schlechten Kritiken nicht passen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-1209827689289 17.08.2016, 18:07
5. Publikumsmeinungen...

Klar, wenn man seine Ansprüche runterschraubt und weder sein Geld noch seine eigene Zeit wertschätzt, dann kann man durchaus Filme wie Independence Day 2 und Suicide Squad genießen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr.andersson 17.08.2016, 18:08
6.

"seit März dieses Jahres immer noch nicht die inzwischen obligatorische Milliarden-Barriere durchbrochen hat"

Diese "obligatorische Marke" hat 2016 exakt 1 Film, 2015 immerhin 5 Filme und seit 1993 26 geschafft.

Der Film hat mittlerweile knapp das 3-fache seines Budgets eingespielt. Wann die Wahrnehmung eingesetzt hat, dass ein Film erst erfolgreich ist wenn er das 6-fache seines Budgets einspielt, habe ich wohl verpasst.

Inhaltlich ergibt sich aus dem grundmaterial aus dem die Figuren entstanden sind schon keine "gewisse Leichtigkeit". Wer die Truppe und die Figuren aus Comics und Fersehserien kennt hat bestimmt keinen relaxten Killer Crock oder ne witzige Katana erwartet.Quinn ist da die einzig flippige. Man kann solche Figuren mögen oder nicht.

Aber dem Film mangelnde leichtigkeit vorzuwerfen ist in etwa so, wie von sich zu geben:"Der kleine Hobbit ist ja ganz anschaulich verfilmt, aber die kleinen Männeken mit den großen Füßen passten irgendwie nicht rein."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dianaberlin 17.08.2016, 18:52
7. bla bla bla..

gut, also für menschen, die id2 ähnlich armselig/katastrophal fanden: das problem sind die "witzigen Sprüche", das ganze oberflächliche back to the 90s gedöns bei dem eine szene reicht um den gesamten film komplett zu kennen.
ich möchte in der wohligen düsternis von dark knight (rises) bleiben: tolle Atmosphären, fantastische Schauspieler - alles war fast perfekt. wenn ich im trailer diese robbie schon höre: "wir machen so was, wir sind die bösen" will ich eigentlich nur noch schellen verteilen. was n flotter spruch. in der 2. klasse vielleicht. so arm. so niveaulos. so langweilig. DA könnte sich DC von Marvel absetzten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marlena 17.08.2016, 18:54
8.

Zitat von nmare
Cinemascore schreibt selbst: "On opening night around the country, CinemaScore polls moviegoers for their opinions on new movie releases. Audience members fill out ballot cards right at the theatre, grading a movie A to F and providing demographic information." Opening night heisst die Fans rennen rein. Die befragen sie dann. Natuerlich sagen die der Film war toll. Die gehen ja auch ins Internet und wollen Rotten Tomatoes schliessen lassen weil ihnen die schlechten Kritiken nicht passen.
Jein der Cinema Score gibt eigentlich immer recht gut aufschluss wie es um ein Film steht. B+ klingt zwar gut ist es aber nicht, eher mittelmäßig.
Es entspricht aber bei weitem weder den positiv Kritiken für GB noch die negativ Kritiken für Suicide.
Und so massiv ist mir das noch nicht untergekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Marlena 17.08.2016, 18:56
9.

Zitat von mr.andersson
"seit März dieses Jahres immer noch nicht die inzwischen obligatorische Milliarden-Barriere durchbrochen hat" Diese "obligatorische Marke" hat 2016 exakt 1 Film, 2015 immerhin 5 Filme und seit 1993 26 geschafft. Der Film hat mittlerweile knapp das 3-fache seines Budgets eingespielt. Wann die Wahrnehmung eingesetzt hat, dass ein Film erst erfolgreich ist wenn er das 6-fache seines Budgets einspielt, habe ich wohl verpasst.
Es kommen da mehrere Faktoren zusammen.
1. Werbekosten, diese liegen oft in der Nähe der Film kosten
2. Kino etc. nehmen 50% der Einnahmen, US Ausland 60%, China sogar 70%
3. Beteiligungen, diese gibt es für Investoren, Schauspieler usw.

Heißt ein Film muss wenigstens doppelt soviel wie Film- und Werbekosten einspielen. Bspw. GB müsste wenigstens 400mio bis 500 mio einspielen.

Natürlich kann man bei einem Film mit Merch zusätzlich Geld verdienen. Bspw. James Bond Perfüme, Ghostbuster Actionfiguren oder Videospiel zum Film etc.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4