Forum: Kultur
Superman-Action "Man of Steel": Triebstau im Strampler
Warner Bros.

Stripper auf Sinnsuche? Jesus nach dem Hanteltraining? An der US-Kasse sorgt die Superman-Neuverfilmung "Men of Steel" für spektakuläre Einspielergebnisse. Doch dem Film fehlt Herz - er ist eine kalte Demonstration von Stärke.

Seite 1 von 7
EvilGenius 17.06.2013, 16:52
1.

Superman: keine Schwächen (außer so ein blöder Stein) = langweilig

Beitrag melden Antworten / Zitieren
averell 17.06.2013, 16:53
2. optional

Wie immer wenn David Kleingers einen Film niederschreibt bin ich mir sicher, dass er absolut super wird.

Freue mich auf Dienstag Abend wenn ich ihn mir anschauen werde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meging 17.06.2013, 17:00
3.

Zitat von EvilGenius
Superman: keine Schwächen (außer so ein blöder Stein) = langweilig
Sehe ich ähnlich. Daher freue ich mich auf den neuen Wolverine, der davon handelt, dass Unsterblichkeit ein Fluch ist und wie er versucht, sterblich zu werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sverris 17.06.2013, 17:05
4.

Klingt mir wie ein Beweis für einen weit verbreiteten Minderwertigkeitskomplex.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blue 17.06.2013, 17:11
5. Sie sprechen mir aus der Seele...

Ich habe mich auf den Film, gerade wegen dem Duo Snyder/Nolan wirklich gefreut und war hinterher sehr enttauscht- reine Zeitverschwendung der Film. Nicht ein Charakter ist glaubhaft aufgebaut...Russel Crow springt staendig durchs Bild- wahrscheinlich, um das hohe Budget fuer ihn zu rechtfertigen - und wenn Zod auf das Raumschiff mit Ms. Lane an Board schiesst, ist man ihm beinahe dankbar dafuer. Wirklich schade, sogar von Hans Zimmer ist man bessere musikalische Untermalung gewoehnt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-1050288742 17.06.2013, 17:15
6. Nunja,

diese Kritik zieht einige Vergleiche, die so nicht passen. Natürlich hat die Figur SUperman einiges durchgemacht, aber das doch meistens in den Comics. Die Filme bauten bis dato immer aufeinander und waren einer schrecklicher als der andere. Christopher Reeves und Brandon Ruth sind miserabler Schauspieler und der Rolle nie gerecht geworden.
Cavill entspricht schon eher dem Vorbild. Und heute will auch kaum ein Fan mehr einen dünnhäutigen Emo, sondern den Mann aus Stahl.
Der Reboot war nötig und der Film ist bis jetzt der Superheldenfilm des Jahres

Beitrag melden Antworten / Zitieren
flateric 17.06.2013, 17:16
7. Aber sicher doch!

"Und Bryan Singers unterbewerteter "Superman Returns" (2006) betrieb später nicht nur konsequente Denkmalpflege an Donners Film, sondern war eine Verbeugung vor einem Einwanderer aus dem All, der nichts so sehr wünscht wie Teil dieser Welt zu sein."

Wenn einem zu einer der schlechtesten Comicverfilmungen nichts mehr einfällt, tja dann ist es halt eine "konsequente Denkmalpflege" und "Verbeugung". Selten so einen Quatsch gelesen! Das hört sich an wie: "Superman Returns ist zwar meilenweit schlechter als Man of Steel, betreibt aber Denkmalpflege, ergo trotzdem noch besser als der Aktuelle."

Liebe Leute von SPON: Entweder ihr last die Filmbesprechungen sein, oder ihr engagiert dafür jemanden der was davon versteht. Jedesmal wenn ich eine Filmkritik auf SPON lese fass ich mir an den Kopf, wie auch bei dieser. Da wird in der ersten Hälfte über die Geschichte des Comics sinniert und in der zweiten der halbe Inhalt gespoilert. Zum Film selbst fallen zwei drei Sätze. Lächerlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BillWilcox 17.06.2013, 17:17
8. Eigentlich plausibel...

Ich habe den Film zwar noch nicht gesehen, die Kritik erschien mir aber zunächst plausibel....bis ich lesen musste, dass der Auto "Superman Returns" für einen guten Film hält....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mwinter 17.06.2013, 17:17
9. Superman ist wie eine billige Hure

Jeder darf mal ran... und so müssen wir die (wievielte eigentlich?) Neuverfilmung des immer gleichen, verblödeten Superhero-Breis über uns ergehen lassen. Das betrifft natürlich längst nicht nur diese, sondern auch alle anderen Reinkarnationen des "Supermanns". Wann ist endlich Schluss mit dieser seichten Sauce?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7