Forum: Kultur
Tageskarte Küche: Ausspargeln für Abgebrühte

Keiner ist schlauer als der Bauer: "Kirschen rot, Spargel tot", lautet seine Regel. Mit wem jetzt noch nicht gut Kirschen essen ist, sollte sich also beeilen. Denn nach ein paar Erntetagen bis zum Johanni-Fest hat es sich ausgespargelt für dieses Jahr.

fucus-wakame 15.06.2008, 11:05
1. Spargel kann lecker sein - Spargelgeruch

Hallo,
ein gut zu lesender Bericht zum Thema Spargel.
Woher kommt eigentlich der merkwürdige Geruch, nachdem man Spargel konsumiert hat?

Weil es gerade so schön paßt, und die Sommersonnenwende und das Johannesfest im Bericht erwähnt wurde:
Auch diese Event-Teilnehmer scheinen das Ende der Spargelzeit zu feiern, allerdings bereits am 20. Juni
http://www.frankhelbig.de/Externsteine/

Beitrag melden
magrat 15.06.2008, 12:15
2. Geruch

Zitat von fucus-wakame
Hallo, ein gut zu lesender Bericht zum Thema Spargel. Woher kommt eigentlich der merkwürdige Geruch, nachdem man Spargel konsumiert hat?
Das hat etwas mit dem Schwefelgehalt zu tun - kann das
aber auf die Schnelle nicht wissenschaftlich untermauern...

Beitrag melden
jim_pansen 15.06.2008, 13:07
3. Idee?

Meine Aufschnittmaschine ist - zusammen mit meiner restlichen Großküchenausstattung - leider gerade beim Kundendienst.
Hat jemand eine spontane Idee, wie sich gekochter Spargel mit haushaltsüblichen Gerätschaften in Streifen schneiden läßt? Vorzugsweise ohne danach nur noch Suppe daraus machen zu können.

Bedankt!

Beitrag melden
schleckischleck 15.06.2008, 13:29
4. Das geht doch mit jeder Brotschneidemaschine

Zitat von jim_pansen
Meine Aufschnittmaschine ist - zusammen mit meiner restlichen Großküchenausstattung - leider gerade beim Kundendienst. Hat jemand eine spontane Idee, wie sich gekochter Spargel mit haushaltsüblichen Gerätschaften in Streifen schneiden läßt? Vorzugsweise ohne danach nur noch Suppe daraus machen zu können. Bedankt!
Auch ohne Großküchenausstattung ist das kein Problem, es hat doch jeder in seiner Küche irgendeine elektrische Brotschneidemaschine. Mit der geht das ganz einfach, man muß nur das Gerät danach saubermachen. Der Spargel darf da natürlich nicht weich gekocht sein, sonst matscht der zusammen.

Vielleicht kann man den Spargel ja auch roh auf der Brotmaschine schneiden und schon in Scheiben kochen. Das werde ich mal ausprobieren, denn das Rezept ist wunderbar, auch wenn ich das lieber mit Lachsfilet machen werde.

Beitrag melden
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!