Forum: Kultur
Theaterpremiere in Hamburg: Murx den Patrioten!
Walter Mair

Der Regisseur Christoph Marthaler kehrt ins Hamburger Schauspielhaus zurück, wo er große Triumphe feierte. Ergreifend ist seine Aufführung "Heimweh & Verbrechen" aber nicht als Gedenkveranstaltung in eigener Sache, sondern als Requiem für die Toten von Lampedusa.

mightyschneider 24.02.2014, 09:50
1.

...klingt angesichts der Riesensummen an Entwicklungshilfen für Afrika wie Populismus in Reinform.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Darwin1 24.02.2014, 10:19
2.

Extrem überbezahlte Künstler-Darsteller heucheln Mitleid vor.]

Beitrag melden Antworten / Zitieren
saxofan 24.02.2014, 10:45
3. Überbezahlte Künstlerdarsteller?

Sie sollten mal ihren Informationsstand überprüfen. Kein Theaterschauspieler ist überbezahlt! Die Gagen bewegen sich alle unter 4000€ brutto, oft deutlich darunter. Und wir reden von den besten ihres Faches in Deutschland.
Zuviel GZSZ geschaut?
Von Kunstverständnis gar nicht zu reden. Einfach kulturlos solche Kommentare!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chuckal 24.02.2014, 11:32
4. Besser

Zitat von Darwin1
Extrem überbezahlte Künstler-Darsteller heucheln Mitleid vor.]
als kaltherzige Dummköpfe feiern ihre Ahnungslosigkeit

Beitrag melden Antworten / Zitieren