Forum: Kultur
Trauerdrama "Die untergegangene Familie": Vielleicht helfen Geister
Cine Global

In ihrem Regiedebüt zeichnet María Alché das Porträt einer Frau, die nicht über den Tod ihrer Schwester hinwegkommt. Verliert sie den Halt im Leben? Ein fantastisch-subtiler Film über Verlust.

Hudson, Jane 13.09.2019, 09:01
1. Augmented Reality

Das - und nichts anderes - ist die eigentliche AG. Das Verlorene. Das Untergegangene. Das gebrochene Licht. Submergenz eben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren