Forum: Kultur
Trotz Widerstands von Mitarbeitern: Böhmermann-Video bleibt im ZDF-"Giftschrank"
DPA

Trotz Protests von ZDF-Mitarbeitern gegen die Löschung: Jan Böhmermanns Satire über den türkischen Präsidenten Erdogan wird nicht wieder in die Mediathek eingestellt. Das ließ das ZDF in einem Statement wissen.

Seite 2 von 16
ka117 14.04.2016, 14:21
10.

Zitat von biesi61
Böhmermanns Satire funktioniert nur im Gesamtzusammenhang, der jetzt nicht (mehr) vorliegt.
Nein. ES ist keine Satire und "funktioniert" weder mit noch ohne "Gesamtzusammenhang".
ES ist und bleibt einfach nur primitiv.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Watchtower 14.04.2016, 14:22
11. Gut so...

und jetzt hoffe ich, dass die Böhmermania ihr mediales Ende hat...Poltisch gibt es mit Sicherheit andere Prioritäten als sich mit den unterirdischen Entgleisungen dieses C-Satirikers zu beschäftigen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MephistoX 14.04.2016, 14:27
12. So isses, ...

Zitat von biesi61
Böhmermanns Satire funktioniert nur im Gesamtzusammenhang, der jetzt nicht (mehr) vorliegt.
... aber zum Glück gibt es ja immer noch die Möglichkeit, Böhmermanns Aktion in ihrem Kontext selbst zu beurteilen, z.B.
https://vimeo.com/162427093
Das ZDF zeigt mit der Löschung einen gelinde gesagt nicht sehr klugen vorauseilenden Gehorsam:
Böhmermann steht momentan weder vor Gericht noch ist er gar rechtskräftig verurteilt, billiges Wegzensieren ist da m.E. überhaupt nicht "angebracht", sondern ist letztendlich ein Versuch, die Bürger in ihrer freien Meinungsbildung einzuschränken. Schon fast chinesische Verhältnisse ... :o

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Fuscipes 14.04.2016, 14:28
13.

Tragisch, ZDF ist auch der Satire zum Opfer gefallen, da schämen sich die Mainzelmännchen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arminpillhofer 14.04.2016, 14:29
14. Feigheit

Feigheit, dein Name ist ZDF! Das ist ein ganz schwarzer Tag für die Pressefreiheit in diesem Land. Erdogans Arm reicht also bis in die ZDF Gremien hinein. Die mangelnde Solidarität des Senders mit Jan Böhmermann ist völlig charakterlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aschu0959 14.04.2016, 14:34
15. Ganz, ganz schwache Leistung

Ja, Böhmermanns Gedicht ist beleidigend.
Aber es beleidigt einen rassistischen, intoleranten u. religiös motovierten Gernegroß - da ist jedes Format rechtens.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Farguard 14.04.2016, 14:38
16.

Zitat von ka117
Nein. ES ist keine Satire und "funktioniert" weder mit noch ohne "Gesamtzusammenhang". ES ist und bleibt einfach nur primitiv.
DIESE oder eine andere Erkenntnis kann sich aktuell aber niemand anhand der unbearbeiteten Originalquelle machen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wayne_82 14.04.2016, 14:39
17. Verfügbarkeit

Zitat von ed_tom_bell
Für mich persönlich ist das ohnehin nicht so schlimm, weil ich mir den Beitrag zeitig runtergeladen habe.
Was auch nach wie vor kein Problem ist. Stichwort dailymotion - einfach mal im Zusammenhang mit Böhmermann googeln. Der ganze Beitrag ist 4:23 min lang.

Witzigerweise hat Böhermann ja im Beitrag noch genau darauf hingewiesen. "Es ist ganz wichtig, das Video auch aus dem Netz zu löschen" ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rloose 14.04.2016, 14:39
18.

Zitat von ka117
Nein. ES ist keine Satire und "funktioniert" weder mit noch ohne "Gesamtzusammenhang". ES ist und bleibt einfach nur primitiv.
Das haben Sie jetzt mal so eben beschlossen. Und das ist dann nicht primitiv?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vincent1958 14.04.2016, 14:39
19. Nein,nein..

Zitat von Watchtower
und jetzt hoffe ich, dass die Böhmermania ihr mediales Ende hat...Poltisch gibt es mit Sicherheit andere Prioritäten als sich mit den unterirdischen Entgleisungen dieses C-Satirikers zu beschäftigen...
..heute abend gehts bei Maybrit Illner munter weiter.Mit jeder Mengen "Satire Experten":-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 16