Forum: Kultur
Umstrittene Inszenierung: Katharina Wagner gibt "Ring"-Regie auf
DPA

So richtig haben sie nie zusammengefunden: Katharina Wagner und das Opernhaus Teatro Cólon in Buenos Aires haben ihre Zusammenarbeit beendet. Die Argentinierin Valentina Carrasco übernimmt die Regie des siebenstündigen "Rings".

koleriker 26.10.2012, 13:46
1. Nur der Name Wagner

reicht offenbar nicht aus, um so ein Werk zu inszenieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
e-cdg 14.11.2012, 17:40
2. Deutschland braucht Bayern

Zitat von sysop
So richtig haben sie nie zusammengefunden: Katharina Wagner und das Opernhaus Teatro Cólon in Buenos Aires haben ihre Zusammenarbeit beendet. Die Argentinierin Valentina Carrasco übernimmt die Regie des siebenstündigen "Rings".
Bayern auf ihre Nazi-Vergangenheit anzusprechen ist, als würden Schweine zu ihrem Koben befragt - sinnlos !

Beitrag melden Antworten / Zitieren