Forum: Kultur
Veteran des Westcoast-Rap: Nate Dogg ist tot

Snoop Dogg, Warren G und Eminem: Der kalifornische Rapper Nate Dogg*unterstützte mit seinem souligen Timbre die Elite des amerikanischen*HipHop. Jetzt erlag der Bad Boy mit der sanften Stimme im Alter von 41 Jahren den Folgen eines Schlaganfalls.

Silver Surfer 16.03.2011, 13:44
1. Rest in Peace

Die Guten sterben immer zu früh
Nate war einer der besten. Nicht umsonst haben sich alle Größen des HipHops auf Ihren Alben seiner wirklich einzigartigen Stimme bedient.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
celo385i 16.03.2011, 16:22
2. "Don´t hate the player, hate the game."

Seine Stimme wird noch lange unvergessen bleiben.

Er war DER Refrain-Sänger des US-Hip Hop der 90-er bis Anfang der 00-er Jahre.
Das Vermächtnis bleibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bösmensch 16.03.2011, 17:05
3. Rip Nate Dogg

ich hab immer gehofft, dass er wieder auf die beine kommt. sad to hear :(
RIP to one of the greatest in hiphop! no one can compete ...

http://www.youtube.com/watch?v=pWUMS...el_video_title

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Citrusfrucht 17.03.2011, 13:26
4. Veteran des Westcoast-Rap: Nate Dogg ist tot

Zitat von sysop
Snoop Dogg, Warren G und Eminem: Der kalifornische Rapper Nate Dogg*unterstützte mit seinem souligen Timbre die Elite des amerikanischen*HipHop. Jetzt erlag der Bad Boy mit der sanften Stimme im Alter von 41 Jahren den Folgen eines Schlaganfalls.

R.I.P

Beitrag melden Antworten / Zitieren