Forum: Kultur
Weihnachtsklassiker im TV: Mit diesen Filmen kommen Sie durch die Festtage
picture-alliance/ WDR/ obs

Von "Weihnachten bei den Hoppenstedts" bis "Sissi": An den Feiertagen laufen im Fernsehen beliebte Weihnachtsfilmklassiker. Die Übersicht.

Seite 1 von 3
timvie 24.12.2018, 12:20
1. Ist das als Werbung gekennzeichnet?

Für Amazon Prime Video, Netflix, iTunes etc.?
Warum ist eigentlich "Bad Santa" nicht gelistet?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derseher 24.12.2018, 12:30
2. over and out

grottig, da bleibt das TV komplett aus,
alles bekannt! Gutes Buch lesen, leise Musik, Kerze an, in sich gehen...
so long

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chense90 24.12.2018, 14:05
3. Naja alles nicht so schlimm...

... Sissi lässt sich einfach als Saufspiel umfunktionieren, wenn die Bescherung mal wieder schiefging ... und der kleine Lord ist um 9.30 echt fehl am Platze ... Der hätte nen 20.15 Sendeplatz verdient :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mundusvultdecipi 24.12.2018, 14:21
4. Für die jüngere Generation..

..alle sicherlich neu und interessant.Aber wenn einem mit 60 Jahren zum 50. mal die Feuerzangenbowle u.a. angeboten wird,ist das nicht mehr Tradition sondern eine Frechheit!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
s-fragt-nach 24.12.2018, 14:32
5. Und was ist

mit True Lies?
Lieg früher jedes Jahr auf Sat.1 oder Pro7... ich hab den jedes Jahr geschaut wenn meine Familie in die Kirche gegangen ist... ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
josef2018 24.12.2018, 14:34
6. Das

Traurige bei all den X.en Wiederholungen von Filmen und Sketchen aus weiter Vergangenheit ist doch, dass es scheinbar in der Neuzeit keine qualitativ einigermaßen gleichwertige Produktionen mehr gibt. Und das bei 8 Milliarden Zwangsabgaben an die ÖR.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monoman 24.12.2018, 16:03
7. Nur mal ne Frage:

Würde die Feuerzangenbowle nicht besser passen, um den Geburtstag des Führers zu begehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
M.W. aus A. 24.12.2018, 17:41
8. Eine Klassiker fehlt schon seit einiger Zeit

"Ist das Leben nicht schön?" - ich habe es nur auf Servus-TV gefunden Heilligabend um kurz vor 23.00 Uhr. Warum wird er nicht mehr bei den ÖR gespielt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
widower+2 24.12.2018, 18:31
9. Habe ich mir gedacht

Zitat von heinrich.busch
Wir zahlen alle GEZ Zwangsabgabe, aber wer schaut sich den den "Schrot" oder die alten Schinken ernsthaft an? Ich schaue schon seit Jahren Netflix und Amazon Prime. Meine politischen Infos hole ich mir bei Twitter, YouTube und ganz allgemein im Netz.
Wer sein politischen Informationen bei Twitter und YouTube einholt, lebt eindeutig in einer Filterblase und schreibt dann Beiträge wie Ihre. Und damit meine ich nicht diesen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3