Forum: Kultur
"Wetten, dass..?": Gottschalk wünschte sich Schöneberger als Nachfolgerin
DPA

Hätte das ZDF auf Thomas Gottschalk gehört, wäre die TV-Geschichte anders verlaufen: Der Showmaster schlug dem Sender Barbara Schöneberger als Moderatorin von "Wetten, dass..?" vor.

Seite 2 von 4
karend 05.05.2018, 12:24
10. .

Zitat von suplesse
Die macht Moderation mit sehr viel Spaß. Sie ist Frau und zeigt Frau. Jedoch mit sehr viel Charme, Intelligenz und Selbstbewußtsein. Gute Unterhaltung pur.
Seh ich ebenfalls so. Außerdem hat sie Humor und kann über sich selbst lachen. Lanz und Lippert empfinde ich als absolute Langweiler –zumindest kamen/kommen sie für mich so rüber.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
technikaffin 05.05.2018, 13:00
11. Schöneberger??

Also wenn es eine Moderatorin im Deutschen Fernsehen gibt, die nun wirklich durch ist, weil sie einfach a) nicht zu ertragen ist und b) überall mitmischen muss/ darf, dann ist das ja wohl die Schöneberger. Sozusagen das pendant von Joko und Klaas, die ja auch als Heilsbringer der Privaten gelten. Schön wenn die Senderbosse damit ihre künstlich erzeugten Quoten rechtfertigen aber dem einigermaßen bei klarem Verstand befindlichen Deutschen gehen diese Typen nur noch auf den S... und sind einer der Hauptgründe, weshalb die GEZ so derbe in der Kritik steht!! Wobei einer geht da noch drüber, der Hirschhausen, der ist nun wirklich spießigstes Renter- und Quoten-fernsehen vom Allerfeinsten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
taglöhner 05.05.2018, 13:12
12.

Das wär's gewesen, die hätte es gekonnt. Harald Schmidt noch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jor_El 05.05.2018, 13:16
13. Wetten dass, ...

... Wetten dass sowieso am Ende war? Die Sendung einzustampfen war richtig. Es war eine gute Show, aber alles hat einmal sein Ende. Gottschalk hat aber recht. Schöneberger wäre die Idealbesetzung gewesen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Metalhead 05.05.2018, 13:28
14. Wenn eine Sendung es verdient hätte wiederbelebt zu werden....

dann zu Wasser zu Lande und in der Luft! :)

Aber zurück zum Thema, die Schöneberger hätte genau die richtige Art für diese Sendung gehabt. Als Co-Moderatorin noch Frau Kebekus und die Sache wäre gelaufen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
citizen_k 05.05.2018, 13:34
15. Lanz, ein unmöglicher Gastgeber

Ein impertinenter Besserwisser, der nicht nur häufig in die Rolle des seine Gesprächspartnerinnen Belehrenden schlüpft, sondern sich dazu versteigt, ihm intellektuell wie in Eloquenz überlegene Frauen zu examinieren. Dabei verdreht er sich schräubchenartig steif zu seiner Nachbarin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
winterwoods 05.05.2018, 13:45
16. Wenn eine Sendung es verdient hätte wiederbelebt zu werden....

" ...dann zu Wasser zu Lande und in der Luft! :)" - Das UNTERSCHREIBE ICH aus ganzem Herzen!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas_storck 05.05.2018, 13:59
17. Wie wärs mit Bülent Ceylan geworden

das wäre so mein Geheimfavorit gewesen, weil er ein cooler Typ ist, der bestimmt gut moderieren kann.
Außerdem ist er auch bei der Jugend populär. F
Seine Comedy find ich dagegen nicht so berauschend, da hat sogar der Gottschalk bessere Kalauer drauf.
Und - Schöneberger geht gar nicht, die sollte m.M. nach ganz weg aus dem TV.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hausfeen 05.05.2018, 14:00
18. Hatte die Freude, Frau Schöneberger mal am Bahnsteig ...

.... zu begegnen. Frisch und unverklemmt. Der kleine Smalltalk war für sie nicht lästig.

Ja, stimmt schon. Wetten das? war ausgelutscht. Und hätte man nicht extrem das Format revidiert, wäre auch sie gescheitert.

Eine andere ungenutzte Allzweckwaffe ist übrigens Anke Engelke. Formate wie "Wer wird Millionär?" oder "Wer weiß denn sowas?" könnte sie übernehmen, was eher einem Entern gleich käme. Leider vergeudet sie sich gerade beim Bundespräsidenten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
justusn 05.05.2018, 14:14
19. Ein Unsympath empfiehlt die andere

Wäre das Mädel 17, könnte man sagen, sie sei unerzogen und frech. Ist sie aber nicht. Ganz große Klappe und eigentlich fehl am Platz. Mir fehlt die nicht. Herr Gottschalk auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 4