Forum: Kultur
"Wetten, dass..?" im Liveticker: Fetten Spass!

Der Blonde geht: Heute moderiert Thomas Gottschalk zum letzten Mal die ZDF-Unterhaltungsshow "Wetten, dass..?". Es ist völlig unklar, ob und wie es mit der Sendung weiter geht - oder tritt*Gottschalk doch noch zurück vom Rücktritt? Verfolgen Sie die Show im Liveticker bei SPIEGEL ONLINE.

Seite 1 von 9
bdxc 03.12.2011, 20:15
1. Hoffentlich folgt KEINE Fortsetzung

Wen bitte interessiert eigentlich dieser Goldbär nebst seinem seit mindestens zehn Jahren chronisch überholten Programmformat? Oder - anders gesagt -: Haben Deutschland, Europa und die Welt nicht wirklich wichtigere (und ernsthaftere) Probleme als die ein knappes Vierteljahrhundert andauernde medial vermittelte Midlife-Crisis des Thomas G.?
It's all over now. Gott sei Dank!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stevie76 03.12.2011, 20:15
2. ..

wie gottschalk beim warm up mit den anzugträgern rumsprang... herrlich!!!

ich werde ihn vermissen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wattläufer 03.12.2011, 20:25
3. Michelle, es ist Dein Tag heute

Soll die Hunziger das doch machen. Die kennt sich aus, ist international vernetzt, blond, hat Hohn und Spott weggedrückt wegen ihrer Esotheriknummer aber versemmelt den Abend bestimmt nicht. Sie ist halt Vollprofi.
Stefan Raab ist leider nicht konsensfähig für das breite Publikum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pepito_Sbazzagutti 03.12.2011, 20:39
4. Zehn Millionen

Zitat von bdxc
Wen bitte interessiert eigentlich dieser Goldbär nebst seinem seit mindestens zehn Jahren chronisch überholten Programmformat? Oder - anders gesagt -: Haben Deutschland, Europa und die Welt nicht wirklich wichtigere (und ernsthaftere) Probleme als die ein knappes Vierteljahrhundert andauernde medial vermittelte Midlife-Crisis des Thomas G.? It's all over now. Gott sei Dank!
Nur zehn Millionen Menschen wollen dieses TV-Format Monat für Monat sehen. Und darunter soll es sogar einige geben, die einmal für zwei Stunden nicht an ihre eigenen oder an globale Probleme denken wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pepito_Sbazzagutti 03.12.2011, 20:40
5. Sympathie

Zitat von Wattläufer
Soll die Hunziger das doch machen. Die kennt sich aus, ist international vernetzt, blond, hat Hohn und Spott weggedrückt wegen ihrer Esotheriknummer aber versemmelt den Abend bestimmt nicht. Sie ist halt Vollprofi. Stefan Raab ist leider nicht konsensfähig für das breite Publikum.
Ja, bitte nicht Stefan Raab - Gottschalks Nachfolger sollte schon irgendwie ein Sympathieträger sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
5Minute 03.12.2011, 20:42
6. ..

Michelle ist die attraktivste Frau im Deutschen Fernsehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
charliehotel 03.12.2011, 20:45
7. Ich frage mich....

...ob das nicht langsam aber sicher zu einer Art *betreutes Wohnen auf der Bühne* wird.

Wie eitel und selbstverliebt muss man eigentlich sein, um sich in derartige Realitätsferne zu entrücken?
Diese Frage gilt übrigens auch den *Unterhaltungs-Experten* dieses Senders.

Ein leiser Rat an den Thomas: Genieß Dein Geld. Zieh Dich zurück. In allem Frieden. Hab Spass.
Aber lass uns in Ruhe.
Bitte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
5Minute 03.12.2011, 20:56
8. ..

Zitat von charliehotel
Wie eitel und selbstverliebt muss man eigentlich sein, um sich in derartige Realitätsferne zu entrücken? Diese Frage gilt übrigens auch den *Unterhaltungs-Experten* dieses Senders.
Wie schon oben erwähnt, die "Wetten dass Nörgler" werden auf demokratische Weise von den Einschaltquoten widerlegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
glaubblosnix 03.12.2011, 20:59
9. grins

Zitat von 5Minute
Michelle ist die attraktivste Frau im Deutschen Fernsehen.
Stimmt, im deutschen Fernsehen, alle paar Wochen Samstags und auch nur dann wenn sie ausnahmsweise nichts sagt.
Ach wäre sie doch bloß ein Boxenluder geblieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9