Forum: Kultur
"Wetten, dass..?": Völker der Welt, schaut auf diesen Lanz!
DPA

Am Abend läuft die 200. Ausgabe von "Wetten, dass..?", es ist die erste mit Markus Lanz, es ist ein Fernsehereignis erster Güte. Aber es ist noch viel mehr als das: Es geht um alles. Und darum ist es Ihre verdammte Pflicht, einzuschalten.

Seite 7 von 7
DukeGozer 06.10.2012, 22:03
60. Tzzz

Ein Markus Lanz, der Serdar Somuncu vorwarf aus "Mein Kampf" zu lesen und nicht begriff welchen Weg Serdar beschreitet und lieber auf die kacke haut, nehme ich nicht ernst. Der nächste Guttenberg!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unbrkannt 06.10.2012, 22:16
61.

ich finde es gut

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dürrjähs 06.10.2012, 22:38
62.

Zitat von sysop
Am Abend läuft die 200. Ausgabe von "Wetten, dass..?", es ist die erste mit Markus Lanz, es ist ein Fernsehereignis erster Güte. Aber es ist noch viel mehr als das: Es geht um alles. Und darum ist es Ihre verdammte Pflicht, einzuschalten.
Bin meiner Pflicht zum einschalten nachgekommen,lieber Herr Lanz,ich mag Sie im Gegensatz zum Herrn Gottschalk aber da haben Sie sich keinen Gefallen getan.Es ist nicht die Moderation die schlecht ist,es ist das Format der Sendung das absolut out ist u.das auch ein Markus Lanz nicht retten kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
janne2109 06.10.2012, 23:24
63. ,,,,,

Hört auf zu mecken!! Wer es nicht mag kann abschalten, ich fand die Sendung besser als mit Gottschalk.
Alles hat seine Zeit, und die ist für Gottschalk nun endgültig vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schwanerich 06.10.2012, 23:29
64. Wie ich schon vorhergesagt habe,

Lanz wird nicht scheitern. Die beste Wetten dass -Sendung seit 500 Jahren. Wie hieß noch mal der Moderator davor?? Thomas Gott sei dank dass er weg ist???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000079826 06.10.2012, 23:49
65.

Zitat von sysop
Am Abend läuft die 200. Ausgabe von "Wetten, dass..?", es ist die erste mit Markus Lanz, es ist ein Fernsehereignis erster Güte. Aber es ist noch viel mehr als das: Es geht um alles. Und darum ist es Ihre verdammte Pflicht, einzuschalten.
Das beste Wetten Dass seit langem, weil endlich kein Moderator, der sich selbst immer in den Vordergrund stellt, durch sein permanentes lautes Gequatsche nervt, mit Promis unseriös umgeht, sondern den Draht zu Promis hat, dezent und doch fordernd auf diese eingeht, einfach toll dabei ist!!!!! Eine super Show....ehrlich, nett, sympathisch----eben Markus Lanz!!!Herzlichen Glückwunsch und weiter so......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ranymaxdottir 07.10.2012, 00:20
66. Fast alles richtig gemacht ...

und nein, Lanz ist selbstverständlich nicht gescheitert. Er hat die Sendung ebenso souverän wie sympathisch präsentiert. Dass die Wettkandidaten wieder deutlich im Vordergrund stehen, tut dem Format richtig gut. Allerdings sollte das ZDF ernsthaft darüber nachdenken, wie die nächste Folge aussehen soll. Cindy aus Marzahn - weder intellektuell noch optisch ein Gewinn - mag als "Michelle Hunziker"-Bashing in der ersten, die gleichzeitig die 200. Sendung war, als "Gag" ganz akzeptabel gewesen sein - ein bisschen Sarkasmus im Hinblick auf vergangene Zeiten schadet ja nie. Sollte daraus aber - man mag den Begriff in diesem Zusammenhang kaum verwenden - ein "running gag" werden, wäre dies tatsächlich ein Grund, sich von "Wetten, dass..?" endgültig zu verabschieden. Die einzigen peinlichen Momente in Düsseldorf waren jene, die von den ach so kreativen Konzeptschreibern des ZDF als "komische Einlagen" vorgesehen waren. Proll zwischen internationalen Prominenten ist aber nicht komisch, sondern seltsam - auch wenn man manchmal beide Begriffe verwendet, um die gleiche Situation zu beschreiben, sollte man sich als Profi der unterschiedlichen Bedeutung doch bewusst sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hardcoreatheist 07.10.2012, 07:06
67.

'es ist ein Fernsehereignis erster Güte', 'Und darum ist es Ihre verdammte Pflicht, einzuschalten.'
Hä? Solange in China noch Fahrräder umfallen gibt es aufregenderes zu registrieren...
Ich bin aber schon bei Spiegel online, einem ehemals ernst zu nehmenden Nachrichtenportal? (oder doch bei der Bunten Illustrierten gelandet?)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter.Lublewski 07.10.2012, 09:13
68. Entfliehen

Zitat von rg-net
..und ich guck trotzdem kein Verblödungs Fernsehen, ich hab was gegen Hirnwäsche. Da geh ich zur Not lieber mit einem Buch ins Bett, bevor ich mir so einen Mist anschaue.
Naja, wenn Sie ein Buch höchstens lesen, um einer TV-Sendung zu entfliehen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ulij 12.12.2012, 04:56
69. Lieber Autor dieses Beitrages

Sie halten sich echt für lustig? Ich sage, Lanz ist cooler. Sie fragen jetzt "echt"? Ich sage "eindeutig" ! Machen Sie´s erstmal besser, dann reden wir weiter. Lanz hats toll hingekriegt. Da hilft Ihr Beitrag auch nicht weiter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 7