Forum: Kultur
Wie war der "Bambi" 2007?

Wie gefiel Ihnen die diesjährige "Bambi"-Verleihung?

Seite 1 von 7
Ulrike F 30.11.2007, 09:00
1. Erster!!!

Zitat von sysop
Wie gefiel Ihnen die diesjährige "Bambi"-Verleihung?
Gut!! Hab erst um 22.15 Uhr eingeschaltet, Zeitschaltuhr an und bin auch gleich nach 10 Minuten eingeschlafen .... es gibt kein besseres Schlafmittel!

Beitrag melden
Niobe 30.11.2007, 09:08
2.

Ich mag ja Heiner Lauterbach nun mal so gar nicht. Aber mit seiner Kritik am Kleiderständer Cruise gebe ich ihm völlig Recht.

Meiner Meinung nach hat Cruise die Rolle nur gespielt, weil er sich einen Oscar erhofft. Da der Trend in Hollywood ja dahin geht, Oscars an Schauspieler zu vergeben die eine "berühmte" Person gespielt haben, könnte er wohl gute Chancen auf den Oscar haben.

Beitrag melden
Johannes_Paul 30.11.2007, 09:34
3. WEITERE kATEGORIE

Zitat von sysop
Wie gefiel Ihnen die diesjährige "Bambi"-Verleihung?
Es gibt mittlerweile so viele Kategorien, damit jeder irgendwie geehrt werden kann.

Aber ich vermisse noch die Kategorien "Nur so", natürlich national und international.

Beitrag melden
harlekina 30.11.2007, 10:47
4. Eher erschrocken darüber

wie Tom Cruise es bereits geschafft hat, sich seine Anhänger um sich zu scharen. Sollte man auch Frank Schürmacher zu den SC zählen, seine Anhänglichkeit an SC hat er bereits bewiesen in all seinen öffentlichen Statements. Desgleichen einige Regisseure und Schauspieler. Ich habe mir die "Bambi" Auszeichnung nicht angetan. Wie schon im Artikel beschrieben - alles schon mehrmals da gewesen, alle schon mehrmals das Geld bekommen - alle schon öfters gesehen. Es sind echt immer die Selben - und Tom Cruise setzt der Spitze noch die Krone auf. Nein, das alles ist nicht mein Ding. Es wird allmählich zur Farce - welche Leute haben nur das Sagen,die solche Wahl treffen, fragt man sich allmählich. Wo ist Tom Cruise schon erfolgreich in dieser Mediengesellschaft ? Da kann man nur mit den Kopf schütteln. Gott sei Dank auch ein Lichtblick - der Film über Contergan und seine Wirkungen bezüglich auf und an Menschen.

Beitrag melden
Steffen Kahnt 30.11.2007, 10:55
5. Burda Reklamesendung

Alle Jahre wieder, dieser Müll auf Kosten der GEZ-Zahler ! Ich schaue keine Werbung, schon garnicht für die Blättchen des Burdaverlages.

Beitrag melden
grummst 30.11.2007, 11:07
6. Überflüssig wie ein Kropf!

Wie ein Relikt aus der Steinzeit. Schade, es wäre doch wirklich an der Zeit einen dringend notwendigen gesellschaftlichen Wandel auch mit dem Verzicht auf dermassen überflüssige Verantstaltungen zu dokumentieren.

Da werden Lichtinstallation inszeniert - gottseidank funktionierten sie nicht - die sonst ein Dorf ein Jahr mit Energie hätten versorgen können. Das Klima hätte es uns eventuell gedankt.
Da werden die falschen Helden geehrt - bitte, was ist an Tom Cruise nur im Ansatz couragiert?
Da werden Unsummen an Geld verschleudert, während jedes sechste oder zehnte deutsche Kind unter der Armutsgrenze lebt. Wie gut hätte es dem immer noch stetig dumpf grinsenden Hubsi Burda zu Gesicht gestanden, einmal die zig Millionen an Veranstaltungskosten in andere, sinnvolle Kanäle fliessen zu lassen? Na ja, immerhin sind ja bei der Charitygala ganze 980 000 € zusammengekommen.

Das eigentliche Drama aber ist, daß die Bambiverleihung bei den Einschaltquoten deutlich vor der Tagesschau lag. Somit haben wir das, was wir haben, auch redlich verdient. Es braucht niemand zu jammern. Ganz sicher wird die Bambiverleihung noch weit höhere Einschaltquoten haben, wenn erst einmal ein Drittel der Republik verslumt ist.

Ich hole mir jetzt erst mal eine Bunte vom Kiosk und schon tut die Strompreiserhöhung nicht mehr so weh, weil ja die Frau Landgrebe der Frau Christiansen aufs Rocksäumchen getreten ist und ich dann nicht mehr ernsthaft darüber nachdenken muss, wie es zu Zeiten dramatischen Klimawandels, Ressourcenknappheit und, und, und....sein kann, daß Porsche Rekordumsätze verzeichnet und Herr Wiedeking 60 Mios im Jahr verdient.

Und so lange wir es zulassen, daß eine Frau Riekel, ein Herr Marquard, ein Herr Burda und, und, und ..... ohne jegliches Verantwortungsgefühl unser Gedankengut bestimmt, wird sich selbst ein Herr Schmidt nicht entblöden uns auch 2008 wieder mit der Bambiverleihung zu belästigen.

So einfach und so traurig ist die ganze Geschichte mit dem süssen Rehkitz und sie passt so gut ins Bild unserer Zeit.

Beitrag melden
Mulharste 30.11.2007, 11:18
7. :-d

Ich bin ja nur froh, das der Kerner nicht der Laudator für den Cruise war. Der wär glatt rausgeflogen.

Es lebe das heilige Deutschland!

:D

Beitrag melden
nepi 30.11.2007, 11:21
8. Wofür eigentlich Tom?

Es ist geradezu lächerlich, ausgerechnet Cruise zu ehren. Wofür eigentlich? Dafür, dass er den "Mut" hatte, Stauffenberg zu spielen? Dass kann es ja wohl nicht sein. Wenn man jetzt schon geehrt wird, dass man als Amerikaner den Mut hat, einen Nazi-Gegner zu spielen, weiß ich nicht, welchen Wert ein Bambi noch hat. Wahrscheinlich gar keinen. Denn ich "echt" wird er das Rehkitz bekommen haben, da er überhaupt da war und der trägen Veranstaltung einen Hauch von Internationalität beschert hat. Mehr kann es nicht gewesen sein.
Schon seltsam, noch jüngst war Cruise Unperson in Deutschland, ob seiner Nähe und Integration bei Scientology. Und nun ist er der Held, der Mut in Person. Lächerlich ohne Ende!

Beitrag melden
Foul Breitner 30.11.2007, 11:34
9.

Zitat von sysop
Wie gefiel Ihnen die diesjährige "Bambi"-Verleihung?
Am besten hat mir gefallen, daß bei der Konkurrenz Fußball lief und mein Fernsehabend gerettet war.

Abgesehen davon haben ich viele Namen der deutschen Schauspieler zwar vielleicht mal irgendwo gehört, kann aber keine Gesicher zuordnen. Ich glaube, daß sich diese Leute überschätzen.

Nach dem Abpfiff des Fußballspiels, mußte ich doch mal kibitzen. Mit Ihrem Kommentar:

" Seine Gattin Katie Holmes, die den ganzen Abend sehr müde und sehr traurig ausgesehen hatte, guckte ihn bei der Rückkehr an den Tisch erschöpft an. Vielleicht dachte sie sich einfach: Schatz, du redest Müll. " treffen sie aber mal ganz genau ins schwarze.

Beitrag melden
Seite 1 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!