Forum: Kultur
Wirbel um Erdogan-Gedicht: Jan Böhmermann sagt nächste Sendung ab
imago/ Thilo Schmülgen

Als Grund wird "massiver öffentlicher Druck" genannt: Jan Böhmermann hat die nächste Ausgabe seiner Sendung "Neo Magazin Royale" abgesagt. Das teilte der Sender ZDF mit.

Seite 1 von 4
hschmitter 12.04.2016, 15:40
1.

Eine vernünftige Entscheidung, hoffentlich für immer.

Wenn man alles Porzellan zerschlagen hat, sollte man aufhören.

Beitrag melden
Sonderlich 12.04.2016, 15:44
2. Geht also schon mal nicht ...

.... um höhere Einschaltquoten!

Liebe Berichterstatter: Die Staatsaffäre ist da und eigentlich hinreichend abgefeiert worden. Der Böhmermann könnte jetzt weiter arbeiten und wir in Ruhe abwarten, wie die Gerichte entscheiden werden, die für so etwas zuständig sind. Ich fände das gut, denn ich würde gerne weitere Sendungen von Böhmermann sehen.
Der Angriff auf die Meinungsfreiheit findet nicht durch eine Anzeige statt, sondern durch eine unrechtmäßige Verurteilung. Warten wir das doch bitte ab.

Beitrag melden
PeterPan95 12.04.2016, 15:45
3.

Schade, aber verständlich. Ich hatte gehofft er trete mit Hut auf, um die Dimension der Aufregung auf die Schippe zu nehmen. Es wird Zeit dass sich die Bundesregierung klar zu den westlichen Werten bekennt und das Strafgesuch ablehnt. Diese Hinhaltetaktik ist unmöglich.

Beitrag melden
briancornway 12.04.2016, 15:45
4. Schade

Aber es wäre auch schade drum, wenn solche genialen Momente wie die "MAZ-Hölle" aus der letzten Sendung dann zwischen den derzeitigen Diskussionen untergingen und nicht verarbeitet werden könnten.

Beitrag melden
rodriguez b. bender 12.04.2016, 15:46
5. Fernsehen ohne Zuschauer?

"Grund ist die massive Berichterstattung und der damit verbundene Fokus auf die Sendung und den Moderator."

Das Publikum als Störfaktor. Hauptsache die Gebühren sind bezahlt.

Beitrag melden
Minster 12.04.2016, 15:46
6.

Ein weiterer PR-Stunt. Naja... fehlt nur eine neue Popkorn Szene.

Beitrag melden
chuckal 12.04.2016, 15:47
7. Schade

Das ist aber langweilig.

Beitrag melden
Schlumperli 12.04.2016, 15:47
8. Druck durch wen ?

In den mir zugänglichen Foren wird Böhmermann überwiegend verteidigt.

Von wem also kommt der Druck ?
Von Merkel ?

Beitrag melden
G-Punkt 12.04.2016, 15:47
9. unverständlich

Unverständlich. Er könnte einfach andere Themen als Erdogan -in DIESER Sendung- nehmen. Nachher kann er weiterfahren.

Beitrag melden
Seite 1 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!