Forum: Kultur
Yanis Varoufakis' Abgang: Röhr!
AFP

Mit Vollgas aus dem Amt: In einem letzten Akt der Selbstinszenierung düst Yanis Varoufakis mit Ehefrau Danae davon. Der Welt, der Troika, Merkel und dem Euro bleibt nur seine Rückenansicht.

Seite 1 von 32
olivervöl 06.07.2015, 18:42
1. Naja

Die Frage ist, ob er "sich inszeniert hat" oder einfach mit dem Motorrad weggefahren ist. Alles eine Frage der Sichtweise.

Beitrag melden
huettenfreak 06.07.2015, 18:44
2. Cool!

Für mich ist er der bislang coolste Politiker ever. Leute wie er könnten junge Menschen wieder für Politik interessieren. Krasser Typ und so herrlich undeutsch!

Beitrag melden
Wankelmotor 06.07.2015, 18:44
3. Hauptsache weg!

So einen Hanswurst und "Terroristen" braucht weder Griechenland noch Europa.

Beitrag melden
joes.world 06.07.2015, 18:44
4. Er fährt davon. Merkel aber bleibt.

Es haben ja nicht nur Varou und Tsipras Merkel vorgeführt.

Seit dem GR-Regierungswechsel 2009! war bekannt, dass es schlimm mit GR steht.

Seit 2009! hat Merkel nicht auf den Umbau GR zu einem funktionierenden Staat beharrt.

Statt dessen hat sie für eine um die andere Mrd gebürgt, die als Kredit aufgenommen wurde.

Und die wir in D gut hätten brauchen können.

Wenn eine Firma, eine Gruppe, ein Staat, jemanden hat, der diese leitet und Unsummen von Geld verspielt - ist das nicht einen Rücktritt wert?

Erschwerend kommt bei Merkel hinzu, dass sie uns nie die wahre Lage über

1. GR

2. und ihre Planlosigkeit

mitteilte.

Statt dessen, war sie damit beschäftigt, CDU intern, Persönlichkeiten mit Fachwissen, die ihr gefährlich hätten werden können, hinauszudrängen.

So steht sie heute konkurrenzlos, die CDU aber ausgedünnt, da.

Noch mehr Jahre Unwissen, Milliardenverluste, falsche oder keine Informationen - ich sage nein.

Das hat sich D nicht verdient.

Beitrag melden
#001 06.07.2015, 18:45
5. Selbstinszinierung?

Weil ein Politiker sich nicht der Diktatur von Anzug und Krawatte beugt? Weil er lieber mit dem Motorrad als mit einer [gepanzerten?] Limousine ins Büro fährt? Was ist daran Selbstinszinierung?

Beitrag melden
weem 06.07.2015, 18:46
6.

Machs gut und bleib uns lange erhalten Yanis, altes Schlitzohr!

Beitrag melden
hubie 06.07.2015, 18:47
7. Flachlegen

Ich hoffe er hat sein Frau (ohne Helm) nicht schon in der nächsten Kurve "flachgelegt" - wie dumm muss man bitte sein?

Beitrag melden
huddi03 06.07.2015, 18:47
8. Was

für ein Vollpfosten. Die Alte trägt nicht mal 'nen Helm! Aber er!

Beitrag melden
WwdW 06.07.2015, 18:48
9. Schade, so einen braucht eigentlich Europa

So einer sollte EU-Kommisionspräsident Junker oder Martin Schulz als EU-Parlementspräsident ersetzen.

Dann gäbe es endlich ein Europa für Bürger und die Zustimmung für Europa würde wesentlich besser ausfallen.

Beitrag melden
Seite 1 von 32
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!