Forum: Kultur
"ZDFdonnerstalk": Morgenmagazin am Abend
ZDF/ Svea Pietschmann

Seite 1 von 6
Steve111 24.07.2015, 01:57
1.

Mal im Ernst :
Schaut das wer freiwillig ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
randhesse 24.07.2015, 02:29
2.

Guter Anfang.

Hayali ist in den Gesprächsrunden präsent, und greift auch ein, bzw. "hakt nach", wo z. B. Jauch "egalwelches" Statement nur absitzt.

Die Frau ist für's "Frühstücksfernsehn" zu schade, sie kann deutlich besseres.

Allerdings ist die "Magazinartigte" Sendekonzeption auch wieder Unsinn.
Das "kontroverse Eingangsthema" Flüchtlingspolitik mit Gauland und Lobo wäre "Abendfüllend genug" gewesen.

Der boulevardeske Anhang mit "Mobbingopfer und Hundemutti" war nur Ballast.

Noch "am Rande", zu den zitierten Haßposts:

Wer nicht mal in der Lage ist, Frau Hayalis Lebenslauf zu googlen, und ihr, als "abstammungsmäßiger" Syrerin, neben sonstigem "unzitierbaren Schwachsinn", auch noch "Zionistische Abstammung" vorwirft, hat ein Outing als "Alpha Kevin" mehr als "verdient".
Höchste Zeit für eine Strafanzeige.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Allewetter 24.07.2015, 04:33
3.

Ach, was bin ich froh, dass ich mir das ganze Halali geschenkt habe.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
biogr 24.07.2015, 04:37
4.

Ich habe zwar nie eine Sendung mir Ihr gesehen, aber der SPON Bericht löst bei mir nur Bewunderung für Hayali aus ! So nah, solche persönliche Risiken nimmt keine der Talkshowonkels/-tanten auf sich.
Weiter so !!!! Aber da wird wohl ARD nicht so hinter Ihr stehen.
P.S. nur das Thema M.L. sollte Sie besser vermeiden, denn die öffentliche Meinung - nach deren (für alle Beteiligten teuren ) Gastrolle bei der ARD Lotterie - ist eindeutig extrem negativ und kontrapunktiv für das sozial gute Konzept der ARD Lotterie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 24.07.2015, 06:18
5.

Ist halt ZDF, das mir gerne Boulevard und Seichtes als hochwertige Information anpreist.

Der Sender liegt bei mir in der Sendeliste aufgrund seiner Niveaulosigkeit hinter MDR und SWR.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
angelobonn 24.07.2015, 06:35
6. Inkompetenz

Frau Hayali hat mich im Morgenmagazin solange mit ihrer inhaltlichen und rhetorischen Inkompetenz genervt, bis ich irgendwann nicht mehr eingeschaltet habe. Es ist bezeichnend für das deutsche Fernsehen, dass sie sich mit dieser "Leistung" jetzt scheinbar für höheres qualifiziert haben soll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thomas.slowhand 24.07.2015, 06:40
7.

Diese Sendung versuchte nachdrücklich den Umstand zu testen, vom Niveau her noch unter die Privaten zu rutschen, was auch ganz gut gelungen ist. Besonders der Beitrag über den 25 TEUR Therapiehund, der eine Unterzuckerung schnüffeln kann (was jedes wesentlich billigere Meßgerät besser und zuverlässiger kann), und sogar eine einzelne Socke aus der bereits geöffneten Waschmaschine holen kann (dummerweise weiß der Köter aber sicherlich nicht, wie man die Maschine vorher öffnet) war an dummdreister Tendeziösität nicht zu überbieten. Die Krankenkassen tun sehr gut daran, solche "Therapieansätze" nicht zu bezahlen, die sich irgendwelche tierverliebte "Hundetrainerinnen" ausdenken. Sonst haben wir demnächst auch noch Therapieguppies im Therapieaquarium.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
regardlessfreeregardlessf 24.07.2015, 06:51
8.

Dunja Hayali.. bitte lass den schmäh....hoffentlich bleibt es nur bei der Urlaubsvertreterin....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Böses Auto 24.07.2015, 07:01
9.

ZDF-Donner-Stalk? Bescheuerter Name. Ich will meine GEZ zurück.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6