Forum: Kultur
Zum Tod von Silver Jews-Sänger David Berman: Der Bariton, dem wir überall hin folgten
Gary Wolstenholme/ Getty Images

Als alle Krach machten, entdeckte er die Melancholie: Der Pavement-Weggefährte und Silver-Jews-Sänger David Berman sang über Einsamkeit und Abenteuer wie kein Zweiter. Jetzt ist er mit 52 Jahren gestorben.

vickyo 08.08.2019, 14:18
1. In

27 years i drunk 50000 beers. zeilen aus einen wunderbaren Song vom Album starlite Walker den ich mein Leben lang im Ohr habe. er hat unglaublich tröstende Lieder geschrieben ähnlich eliot smith. die Nachricht macht mich sehr traurig

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wednesdays-song 08.08.2019, 15:09
2. suffering jukebox

Die Jukeboxen werden nun noch viel, viel mehr leiden.
Mich macht diese Nachricht sehr, sehr traurig. Seit fast 20 Jahren begleitet und begeistert mich die Musik, lookout mountain, lookout sea zähle ich zu den besten Alben der Musikgeschichte. Unfassbar tolle Texte, eine Wahnsinnsstimme und die perfekte Symbiose aus Resignation, Schmerz, Melancholie und einem kleinen Hoffnungsschimmer. Ein schlimmer Tag für die Musikwelt

Beitrag melden Antworten / Zitieren