Forum: Kultur
Zum Tode von Bibi Andersson: Die Unerschrockene
ack Garofalo/ Paris Match/ Getty Images

Objekt der Begierde, Handelnde des Begehrens: In "Persona" oder "Die Mädchen" stieg Bibi Andersson tief in die Seele ihrer Figuren hinab, sie drehte Filme nahe der Selbstzerfleischung. Nun ist sie im Alter von 83 gestorben.

Agiles 15.04.2019, 17:45
1.

Der Film "Wilde Erdbeeren" hat mich sehr berührt, ich habe ihn mehrere Male gesehen. Überhaupt die Filme von Bergmann halte ich für einige der besten Filme, die es gibt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wallererc 16.04.2019, 11:18
2.

Ohne Übertreibung eine der eindrucksvollsten Schauspielerinnen, die jemals auf der Leinwand zu sehen waren. Persona war und ist für mich eine Offenbarung, Andersson und Ullmann waren brilliant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren