Forum: Kultur
Zwiebelfisch - Ist unsere Sprache ein schwerer Pflegefall?

Sprache wandelt sich, doch Regeln sorgen für bessere Kommunikation. Die "Zwiebelfisch"-Kolumne von SPIEGEL ONLINE spießt seltsame Blüten und krasse Fehler des täglichen Sprachgebrauchs auf, klärt Fragen und informiert. Wie beurteilen Sie heute den allgemeinen Umgang mit der Sprache: Stark pflegebedürftig, oder ist er bewusster und kreativer als früher? Woran orientiert sich Ihr Sprachgefühl? Welche Sprachsünden ärgern Sie am meisten?

Seite 2822 von 2822
RobAndrew 11.08.2010, 18:52
28210.

Zitat von jensh
Ja, da kann ich mich auch im Englischen nur schwer damit anfreunden, benutze Plural, obwohl USA im Singular dort fast schon Norm ist. Man begreift sich so eher als Einheit denke ich. Andererseits Plural wenn eine Mannschaft gemeint ist "The police have investigated", "Germany/USA have wone the game". Sehr verwirrend.
US im Singular, da haben Sie recht, aber "the police HAS investigated" klingt besser. Und Ihr "Germany/USA have wone the game" ist wirklich sehr verwirrend...

Beitrag melden
jasyd 11.08.2010, 22:17
28211.

Zitat von Samba Bugatti
Ich verwechsle hier gar nichts. Wenn ich vom Essen in Belgien spreche, dann meine ich ganz Belgien ... geht es um die Sprache und nicht um die Mentalität. Selbst wenn sich die Flamen abspalten würden, so wollten sie noch lange nicht zu Holland gehören. Das selbe gilt für die Wallonen, die auch nicht zu Frankreich gehören möchten.
Und wenn ich vom Essen in Deutschland spreche, dann spreche ich vom Essen in ganz Deutschland. Flandern bevorzugt Meeresfrüchte und Wallonien Wild. Ist allein schon durch die Lage bestimmt, wie in Deutschland an der Nordseeküste und in Mitteldeutschland.

Natürlich würden sie nicht zu Holland gehören wollen, denn Holland ist ja nur eine Provinz der Niederlande. Wenn, dann die Provinz Flandern in den Niederlanden.

Und natürlich prägt die Sprache auch die Mentalität. Oder wenn Sie wollen die Mentalität die Sprache.

Beitrag melden
jensh 11.08.2010, 22:22
28212.

Zitat von RobAndrew
US im Singular, da haben Sie recht, aber "the police HAS investigated" klingt besser.
Für deutsche Ohren auf alle Fälle.
Zitat von RobAndrew
Und Ihr "Germany/USA have wone the game" ist wirklich sehr verwirrend...
Wird aber so gesagt, natürlich nur mit einem der zwei Beispiele, falls es das war was Sie jetzt verwirrt hat.

Beitrag melden
jasyd 11.08.2010, 22:30
28213.

Zitat von RobAndrew
US im Singular, da haben Sie recht, aber "the police HAS investigated" klingt besser. Und Ihr "Germany/USA have wone the game" ist wirklich sehr verwirrend...
Ja so ist es, wenn Deutsche über andere Länder urteilen.
Kommt vielleich daher, wenn sie hören "The States have won the game".

Und wenn ich höre: "Germany/USA have won the game", dann war es wohl der Sieg einer gemischten Mannschaft aus Deutschen und Amerikaner.

Beitrag melden
jasyd 11.08.2010, 22:32
28214.

Zitat von jensh
Für deutsche Ohren auf alle Fälle. Wird aber so gesagt, natürlich nur mit einem der zwei Beispiele, falls es das war was Sie jetzt verwirrt hat.
Von wem?

Beitrag melden
jasyd 11.08.2010, 22:38
28215.

Zitat von Ty Coon
Warum eigentlich? Wir sagen halt "Holland", und ich finde, das klingt doch auch hübscher als das etwas bemühte "Niederlande". Wir benutzen halt "Holland" und "Niederlande" synonym -- ich verstehe nicht so recht, warum man sich darüber ereifern sollte. Aber zwischen Deutschland und Holland scheint irgendwie eine alte Rivalität zu bestehen, vor allem im Fußball, die ich persönlich nie so recht einsehen mochte.
Klingt doch auch viel besser, wenn der Amerikaner Deutschland als Germany bezeichnet.

Und wenn Sie einen Groninger einen Holländer nennen, ist es dasselbe, als ob ein Niederländer einen Bayern einen Preußen nennt.

Beitrag melden
jensh 11.08.2010, 22:49
28216.

Zitat von jasyd
Und wenn ich höre: "Germany/USA have won the game", dann war es wohl der Sieg einer gemischten Mannschaft aus Deutschen und Amerikaner.
Nein, wie gesagt, habe ich hier zwei Varianten (Pluralwort und Singularwort) gegeben, dachte das sei klar. Lassen Sie jeweils eins weg, dann haben Sie die Konstruktion, die ich hier in einem der USA (so fremd ist mir dieses Land nicht) vier Wochen lang gehört habe. Wahlweise auch mit "lost". "Police have" schon Schulstoff, aber auch in Zeitung gesehen, vielleicht beide Varianten möglich.

Sonst nur als Randbemerkung gedacht gewesen, wollte keine wochenlange Diskussion entfachen.

Beitrag melden
Seite 2822 von 2822
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!