Forum: Leben und Lernen
1000 Fragen: Wie kommt das Salz ins Meer?

Es brennt in den Augen, schmeckt eklig und gehört zu jedem Strandurlaub: Meerwasser. Einige Gewässer sind so salzig, dass man in ihnen sitzen kann, in anderen ist so wenig Salz, dass sie fast als Süßwasser durchgehen. Aber warum ist das Meer überhaupt salzig?

Seite 1 von 2
inci 30.10.2011, 11:00
1. oooo

Zitat von sysop
Es brennt in den Augen, schmeckt eklig und gehört zu jedem Strandurlaub: Meerwasser. Einige Gewässer sind so salzig, dass man in ihnen sitzen kann, in anderen ist so wenig Salz, dass sie fast als Süßwasser durchgehen. Aber warum ist das Meer überhaupt salzig?
wie das meer ins salz kommt?

es waren einmal zwei brüder, er eine reich, der andere arm. eines tages leistete der arme einer hilfreichen fee hilfe, die ihn dann mit einer mühle belohnte, die alles mahlte, was er sich wünschte.

der arme ging nach hause zu seiner frau, stellte die mühle auf den tisch und sagte: mahle, mühle, mahle mir ein leckeres mahl. die mühle tat wie geheißen, und nachdem der mann die zauberworte zum beenden des mahlen gesprochen hatte, hörte die mühle auf zu mahlen.

und so wünschte sich der arme ein ziege, ein paar kühe und was er sonst noch zum handeln brauchte. hin und wieder wohl auch ein paar taler.

eines tages kam der reiche bruder zu besuch und staunte über den kleinen wohlstands seines bruders. der arme bruder erzählte ihm vom geheimnis seiner kaffeemühle und führte sie ihm auch vor. da war der reicher bruder erstaunt und erfreut zugleich und bei einem seiner nächsten besuche bat er den bruder, ihm die mühle zu leihen. der tat das, und schärfte seinem bruder ein, nur ja nicht das zauberwort zum beenden des mahlens zu vergessen. der reiche bruder bedankte sich, versprach das zauberwort nicht zu vergessen und ging nach hause.

am nächsten tag ging er auf sein schiff, fuhr alleine aufs meer hinaus und bat die mühle salz zu mahlen. so erhoffte er, sich die lange fahrt und den kaufpreis für das salz, mit dem er handelte, zu sparen.

und die mühle mahlte salz, einen sack nach dem anderen. und als er schon fast den ganzen laderaum voll mit salz hatte, stellte er fest, daß er das zauberwort vergessen hatte.

die mühle aber mahlte weiter und weiter, das schiff kam in gefährliche schieflage und drohte zu sinken. also sprang der reiche bruder in seiner not ins wasser und schwamm zurück an land.

das schiff aber ging unter. und auf dem tisch in der kajüte stand die mühle und mahlte salz. und das tut sie bis zum heutigen tag und deshalb ist das meerwasser salzig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gropie 30.10.2011, 12:00
2. aha :)

Zitat von inci
ging nach hause zu seiner frau, stellte die mühle auf den tisch und sagte: mahle, mühle, mahle mir ein leckeres mahl.
*schmunzel*

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Layer_8 30.10.2011, 12:58
3. Salzwasser

Zitat von sysop
Es brennt in den Augen, schmeckt eklig und gehört zu jedem Strandurlaub: Meerwasser. Einige Gewässer sind so salzig, dass man in ihnen sitzen kann, in anderen ist so wenig Salz, dass sie fast als Süßwasser durchgehen. Aber warum ist das Meer überhaupt salzig?
Ich driftete mal im toten Meer. Sehr entspannend und absolut sonnenbrandfrei, weil 400m unter dem offiziellen Meeresspiegel (wg. erhöhtem Sauerstoffanteil in der Luft). Da hab ich vor lauter Entspannung wirklich in meine Badehose gesch*ssen...

Und dann kam ein Reisebus voller Italiener, welche sich mit Kopfsprung ins Gewässer stürzten. Das war eine Gaudi für uns zu sehen, wie die dann duschen gingen (Süßwasser) am Strand.

In Israel, Oase En Gedi

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter Sonntag 30.10.2011, 13:28
4. Mal ganz einfach gesagt....

Zitat von sysop
Es brennt in den Augen, schmeckt eklig und gehört zu jedem Strandurlaub: Meerwasser. Einige Gewässer sind so salzig, dass man in ihnen sitzen kann, in anderen ist so wenig Salz, dass sie fast als Süßwasser durchgehen. Aber warum ist das Meer überhaupt salzig?
Weil gelöste Salze mit den Flüssen ins Meer gelangen,
und weil nur das reine Wasser des Meeres verdunsten kann, aber die Salze im Meer zurückbleiben müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SalvadorDali 30.10.2011, 18:03
5. .

Zitat von sysop
Es brennt in den Augen, schmeckt eklig und gehört zu jedem Strandurlaub: Meerwasser. Einige Gewässer sind so salzig, dass man in ihnen sitzen kann, in anderen ist so wenig Salz, dass sie fast als Süßwasser durchgehen. Aber warum ist das Meer überhaupt salzig?
"Wie kommt das Salz ins Meer" ist der Titel dieses Artikels. Im Artikel selbst wird dann ueber die unterschiedlichen Salzgehalte verschiedener Gewaesser geschrieben. Eine Antwort auf die Frage (wenn man sie nicht schon weiss), findet man wie so oft nicht im Artikel selbst, sondern im dazugehoerigen Forum. Mir draengt sich die Frage auf, ob die Autoren hier Fragen an die Leser stellen, weil sie es selbst nicht wissen, und auf Antworten in den Forumsbeitraegen hoffen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ergo_789 30.10.2011, 19:21
6. stimmt doch

Zitat von SalvadorDali
"Wie kommt das Salz ins Meer" ist der Titel dieses Artikels. Im Artikel selbst wird dann ueber die unterschiedlichen Salzgehalte verschiedener Gewaesser geschrieben. Eine Antwort auf die Frage (wenn man sie nicht schon weiss), findet man wie so oft nicht im Artikel selbst, sondern im dazugehoerigen Forum. Mir draengt sich die Frage auf, ob die Autoren hier Fragen an die Leser stellen, weil sie es selbst nicht wissen, und auf Antworten in den Forumsbeitraegen hoffen ...
Also die Antwort darauf hat der Artikel doch geliefert: Salze werden auf dem Festland gelöst und ins Meer transportiert, wo es sich anreichert. Außerdem erfolgt ein Eintrag durch vulkanische Aktivität am Meeresboden und ebenfalls durch Lösung von Gestein am Meeresboden.

Danach erst werden die Schwankungen in verschiedenen Gewässern erklärt. Ist doch in Ordnung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qlcasa 31.10.2011, 01:21
7. Wer lesen kann...

Zitat von SalvadorDali
"Wie kommt das Salz ins Meer" ist der Titel dieses Artikels. Im Artikel selbst wird dann ueber die unterschiedlichen Salzgehalte verschiedener Gewaesser geschrieben. Eine Antwort auf die Frage (wenn man sie nicht schon weiss), findet man wie so oft nicht im Artikel selbst, sondern im dazugehoerigen Forum. Mir draengt sich die Frage auf, ob die Autoren hier Fragen an die Leser stellen, weil sie es selbst nicht wissen, und auf Antworten in den Forumsbeitraegen hoffen ...
...ist klar im Vorteil!

Wie das Salz ins Meer kommt wird ganz klar im Artikel erläutert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
--_Der_Kleine_Prinz_-- 31.10.2011, 06:05
8. Ja, genau so steht es im Artikel! 8-)

Zitat von Peter Sonntag
Weil gelöste Salze mit den Flüssen ins Meer gelangen, und weil nur das reine Wasser des Meeres verdunsten kann, aber die Salze im Meer zurückbleiben müssen.
Aber natürlich frage ich mich, warum Sie das Gelesene noch einmal zusammen fassen mussten - ah, ich weiß! Sie wollten uns zeigen, wie schön Sie das gelernt haben!

Ja, das haben Sie verstanden. Dafür bekommen Sie ein Fleißbienchen 8-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
diefreiheitdermeinung 31.10.2011, 07:55
9. Es wundert mich nun nicht mehr

dass ich als Feriengast auf Borkum immer nahe am Erbrechen war. Dort wurde naemlich - ich glaube 1957 - in einem Pavillion der "Kurbehoerde" Meerwasser verabreicht. Es wurde gesundheitsfoerdernde Wirkung versprochen. Wahrscheinlich aber ging es eher darum eine Kurtaxe einstreichen zu duerfen obwohl das Trinken von Meerwasser eher bedenklich, ja vielleicht sogar gesundheitsschaedlich war.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2