Forum: Leben und Lernen
Abiturienten: Auf zur nächtlichen Wasserbomben-Schlacht
Kölsch Kraat Kommando

Geraten da Abi-Scherze außer Kontrolle? In Köln duellieren sich Nacht für Nacht die Abiturienten mehrerer Gymnasien. Schulleiter sind in Aufruhr, Eltern besorgt, doch die Schüler verstehen die ganze Aufregung nicht.

Seite 1 von 9
DerNachfrager 10.04.2014, 16:48
1. Das lässt hoffen !

Sind doch tatsächlich ein paar Kids der Weicheigeneration xBox entkommen ?

Beitrag melden
nebukadnezar-ii 10.04.2014, 16:51
2. Hehe

das Ganze klingt doch nach Spaß! Es ist allemal besser die Kids toben sich auf diese Art aus, anstatt Drogen zu nehmen, sich sinnlos zu besaufen oder ähnliches.
Asche, Mehlpampe & Co hinterlassen auch keine bleibenden Schäden!
Kürzel wie KKK sind selbstverständlich sehr unglücklich gewählt aber hier würd ich "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht" mal durchgehen lassen.

Beitrag melden
bluejuly 10.04.2014, 16:52
3. Eine Wasserbombe macht noch keinen Skinhead

Naja, haben wir im Sommer auch gemacht...uns untereinander zur Wasserbombenschlacht verabredet. Wäre mir im Moment noch zu kalt, aber solange es keine Prügeleien gibt weiß ich nicht was daran so schlimm sein soll. Der Verweis auf Kästner passt gut. Gerade solchen Zeiten trauern doch alle Eltern eigentlich nach...

Beitrag melden
dissidenz 10.04.2014, 16:54
4. Ja...

... und SPON nässt sich gleich mit ein!
Weil Spaßbefreit eine linke Kernkompetenz zu sein scheint.
Am besten alles verbieten und immer schön PC.
Aber politisches Kabarett... ja, dass ist ja sooooo lustig!

Beitrag melden
rodelaax 10.04.2014, 16:54
5. Das sind halt noch Kinder

Die Hochschulreife hat offensichtlich nichts mit geistiger Reife zu tun.

Beitrag melden
sponner_hoch2 10.04.2014, 16:58
6.

Traurig aber wahr:

Sobald der Spaß außerhalb des von "Honoratioren " straff organisierten Kölner Karnevals stattfindet ist Schluß mit lustig un die örtlichen Schulleiter hören sich an wie Putin ("Provokationen")...

Beitrag melden
sponner_hoch2 10.04.2014, 17:02
7.

Zitat von rodelaax
Die Hochschulreife hat offensichtlich nichts mit geistiger Reife zu tun.
Und was genau haben Wasserbombenschalchten (bzw. das Unterlassen eben dieser) jetzt mit geistiger reife zu tun?

Geistig reife Menschen zeichnet es eher aus, dass sie nicht wie Miesepeter persönlich anderen Vorschriften machen, sondern harmlose Belustigungen als solche erkennen und diese anderen weder verbieten noch ihnen deshalb die geistige reife absprechen wollen.

Beitrag melden
bananenrep 10.04.2014, 17:07
8. Das ....

finde ich mal richtig gut. Geht natürlich nicht in den Kopf von Betonköpfen und Kleinkarierten. Besser als Linke oder Rechte. Und tut es jamenden weh ?? Nein, aber es muss sofort verboten werden. Warum sind wir vor 30 Jahren nicht darauf gekommen. Mist. Aber Bürger macht was außerhalb der Norm, sofort muss ein Gesetz, das Wasserbombenschlachten verbietet her. OMG sind 80 % der deutschen echt blöd ? Ich habe meinen Kinder auch Softgunspielen erlaubt. Geschadet hat es nicht. Doch--- sie hatten Spass. Das geht doch nicht.

Beitrag melden
canUCme 10.04.2014, 17:10
9. Die Reifeprüfung

kein weiterer Kommentar

Beitrag melden
Seite 1 von 9
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!