Forum: Leben und Lernen
Der Uni-Versager: So funktioniert der Hausarbeiten-Bluff
Corbis

Wie täuscht man konzentriertes Arbeiten vor? Was haben Äpfel und Yoga damit zu tun? Leistungsverweigerer Felix Dachsel hat Strategien entwickelt, um sich unbemerkt unter fleißige Hausarbeiten-Schreiber zu mischen.

Seite 2 von 7
Müffelkeks 15.06.2015, 10:45
10. Naja...

Könnte mir jemand den Sinn dieses Artikels erklären? Selbst für einen Student wie mich ist dieser Artikel meines Erachtens äußerst sinnfrei! Meiner Meinung nach gibt es im Bereich Studieren eindeutig wichtigere Themen, denen man Aufmerksamkeit schenken sollte!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bernd.stromberg 15.06.2015, 10:47
11.

Zitat von pille!
schon toll, wenn man das faulenzen auch noch von dem arbeiteten Volk durch seine Steuern bezahlt bekommt. Deshalb war und bin ich für sehr hohe Studiengebühren!
Da möchte ich mal ein Zitat von Bill Gates anbringen:

“I failed in some subjects in exam, but my friend passed in all. Now he is an engineer in Microsoft and I am the owner of Microsoft.”

Beitrag melden Antworten / Zitieren
AusVersehen 15.06.2015, 10:48
12. Verschlossen

Mit verschließt sich der Sinn dieses Artikels zur Gänze!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mythix 15.06.2015, 10:49
13. leider..

schon toll, wenn man das faulenzen auch noch von dem arbeiteten Volk durch seine Steuern bezahlt bekommt. Deshalb war und bin ich für sehr hohe Studiengebühren! - - ich war und bin auch schon immer dafür, dass die Kommentarfunktion einen gewissen Grundintellekt benötigt, damit man die benutzen darf. Leider sehe ich anhand ihres Kommentares, dass wir beide wohl nicht das bekommen haben, was wir wollen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BeratungsconsultingWirkes 15.06.2015, 10:55
14. Warum studiert er?

Wer so offensichtlich kein Interesse an seinem Fach hat soll doch besser bei einer Zeitarbeitsfirma als Hilfsarbeiter anheuern, statt in der Bibliothek Computerplätze zu besetzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mr_judge 15.06.2015, 10:58
15. an #2

Gratulation zur dümmlichsten Verallgemeinerung des Tages

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nudelmaschine 15.06.2015, 10:59
16.

Wenn ich jetzt dreimal "Mir ist langweilig" tippe, kommt dann der Witz aus dem Text raus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ohno 15.06.2015, 10:59
17. Tja

Zitat von pille!
schon toll, wenn man das faulenzen auch noch von dem arbeiteten Volk durch seine Steuern bezahlt bekommt. Deshalb war und bin ich für sehr hohe Studiengebühren!
Ist schon toll, wenn man Dummes-Zeug-Absondern auch noch vom lesenden Volk durch Zeitverschwendung bezahlt bekommt. Deshalb war und bin ich für sehr hohe Inhaltsschwellen beim Kommentieren!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steste 15.06.2015, 11:01
18. Jedes Mal wenn ...

... diese Kolumne auftaucht denke ich mir: Ernsthaft?!

Wann haben diese schlechten, nichts sagenden Texte endlich ein Ende?

M.f.G. eine Studentin!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alcatr4x 15.06.2015, 11:02
19. Schon interessant

Zu sehen, wie manche Menschen ihre Lebenszeit einfach verschwenden. Was soll man bitte in der Bibliothek, wenn man die Freiheit hat auch einfach aufzustehen und nach Hause zu gehen?
Ich bin selber Student und habe schon Ca. 300-400 Seiten an wissenschaftlichen Arbeiten geschrieben und jedes Mal als ich fertig war, war ich stolz auf das was ich da geleistet habe. Wer dieses Gefühl nicht haben will, der schreibt halt keine Hausarbeiten und lässt sich Exmatrikulieren. Sinnfrei

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 7