Forum: Leben und Lernen
Mein erstes Mal: Martin, 20, geht im Unterhemd zum Abiball

Wenn 100.000 Menschen es auf Facebook verlangen, wettete Martin, dann komme ich zum Abiball in schlabbriger Jogginghose und Unterhemd. 125.000 wollten es. Also feierte der Radolfzeller Schüler total underdressed zwischen Anzugträgern und Ballprinzessinnen - und war der Star des Abends.

Seite 3 von 4
Englaender 30.07.2010, 00:21
20. Mein leztes Mal

@Bärthold Stimmt eigentlich, aber:

Bei diesen "China-Reissack"-Themen im SPON geht es mir wie mit der Bildzeitung beim Bäcker. Ich schaue immer noch drauf, weil es "halt da liegt" und jedesmal schüttel ich indigniert mit dem Kopf und Frage mich, wann ich es endlich mal schaffe, die Größe zu entwickeln die Bild bzw diese Art Artikel zu ignorieren.

Ich weiß jetzt, wie ich das vielleicht schaffe - mit der Hilfe von meinen Freunden und Freundesfreunden bei Facebook. Wenn hier 100000 Facebooker posten, ja dann höre ich auf die Panoramarubrik zu lesen...

@mindbender: Yeah, Huxley - dies Jahr habe ich Ihn auch endlich gelesen! Tolles Buch! Ich mach mal gleich "I like" ;)

Beitrag melden
stilkowski 30.07.2010, 02:40
21. Stilbewußt

Zitat von Eldani
gute Güte, ... WAS für eine Leistung, ... manmanman, ich hatte zu meinem Abiball 1991 auch nur ne löchrige Jeans und ein T-shirt an und es hat niemanden gekratzt. Ist die heutige Jugend schon wieder so spießig, daß das was besonderes ist? Und auf Facebook kann man ja auch mit irgendwelchen Brezeln tausende Fans bekommen.
Deshalb erkennt man auch nicht nur jeden älteren Deutschen auf 100m im Urlaub, sondern auch in Einkaufpassagen, auf Veranstaltungen o. ä. "Gammelige" Jeans, Turnschuh, weiße Socken und ein T-Shirt.
Die heutige Jugend ist modebewusst und legt Wert auf angemessene Kleidung. Eine Jeans und T-Shirt anziehen, dafür braucht man keine ausgeprägtes Gefühl für Stil.

Zum Glück ist unter anderem das Äußere der Jugend wichtig. Da könnte sich mancher Ältere was von abschauen!

Beitrag melden
fatherted98 30.07.2010, 08:05
22. Spassgesellschaft...

Zitat von sysop
Wenn 100.000 Menschen es auf Facebook verlangen, wettete Martin, dann komme ich zum Abiball in schlabbriger Jogginghose und Unterhemd. 125.000 wollten es. Also feierte der Radolfzeller Schüler total underdressed zwischen Anzugträgern und Ballprinzessinnen - und war der Star des Abends.
Wieder einmal ein Beleg für die ausufernde Spassgesellschaft die sich ausschließlich mit Nichtigkeiten befasst und für deren Gemeinde dis sog. sozialen Netzwerke genau der richtige Platz ist um sich auszuleben.
Jede Generation hat wohl ihr "Ding"...aber mit so einem Blödsinn hab ich mich noch nicht mal als Achtjähriger beschäftigt. Kopfschütteln.

Beitrag melden
Latenz-Blick? 30.07.2010, 08:59
24. Lmao

Die Eloquenten Spaßbremsen im >>Spiegel Online Forum<<!
Da spricht wahrscheinlich nur der pure...
Ach ja, es ist Sommer!
Eloquent borniert!

P.S. Die Redaktion hat wieder "alles" richtig gemacht - die Spaßbremsen zum NÖTIGEN erweckt.

LMAO

Beitrag melden
BrUiSeR 30.07.2010, 09:25
25. Nur Spießer hier!

Ihr seid doch alle irgendwie arm, wie ihr hier am meckern seid!

Hallo, das ist keine "Meldung" und läuft auch sicher nicht um 20:15 in der Tagesschau, also beruhigt euch! Habt ihr mal die Rubrik beachtet?! Schulspiegel. Das ist Unterhaltung. Aber so etwas kennt ihr sicher nicht mehr.
Die Aktion war witzig und ich hatte Spaß beim Lesen des Artikels.
Geht ihr lieber schön mit euren weißen Tennissocken, kurzer Hose und Sandalen im Ausland das Bild der Deutschen ruinieren.
Ich könnt jedes mal kotzen wenn ich so etwas sehe.

Beitrag melden
Schinkenfisch 30.07.2010, 09:45
26. Ja ich hab mich köstlich amüsiert...

Was ist denn daran bitte Unterhaltung?

Irgendein Kerl in Anhalt hat heut morgen 2 unterschiedliche Socken angezogen. Na da zieh ich direkt mal los und schreib einen Artikel drüber...

Und was Jugendliche und Stilfragen angeht: das kann ja wohl nur ein Scherz sein. Ed Hardy Shirt mit rosanem, hochstehendem Plastikcappy und Bushido aus dem Handy-Außenlautsprecher plärrend... so siehts aus.
Ich fand ja schon die Jungs-in-Buffalos-Periode vor ein paar Jahren gruselig, aber unsere Kids übertreffen sich halt ständig aufs Neue.

Beitrag melden
H-Vollmilch 30.07.2010, 10:10
27. *wÖrd*

Zitat von BrUiSeR
Ihr seid doch alle irgendwie arm, wie ihr hier am meckern seid! Hallo, das ist keine "Meldung" und läuft auch sicher nicht um 20:15 in der Tagesschau, also beruhigt euch! Habt ihr mal die Rubrik beachtet?! Schulspiegel. Das ist Unterhaltung. Aber so etwas kennt ihr sicher nicht mehr. Die Aktion war witzig und ich hatte Spaß beim Lesen des Artikels. Geht ihr lieber schön mit euren weißen Tennissocken, kurzer Hose und Sandalen im Ausland das Bild der Deutschen ruinieren. Ich könnt jedes mal kotzen wenn ich so etwas sehe.
*WÖRD*

Alle die sich hier jetzt wirklich ernsthaft aufregen und mit Schlagwörtern wie "Spaßgesellschaft" kommen sollten sich mal überlegen wann sie in Ihrem langweiligen Leben zuletzt wirklich Spaß hatten!

Beitrag melden
mutter_theresa 30.07.2010, 12:14
28. Aha!

Zitat von H-Vollmilch
*WÖRD* Alle die sich hier jetzt wirklich ernsthaft aufregen und mit Schlagwörtern wie "Spaßgesellschaft" kommen sollten sich mal überlegen wann sie in Ihrem langweiligen Leben zuletzt wirklich Spaß hatten!
Genau an diesem Punkt wette ich -> beim Rumnölen an dem Artikel ;)
Das was sich bei (fast) allen anderen Artikeln täglich zeigt, wird auch hier fortgesetzt, Nörgeleien in den Kommentaren. So sind wir Deutschen - so geht es uns besser - das macht uns Spaß. Ich mache gerade nichts anderes ;)
*Freundschaft*

Beitrag melden
team_frusciante 30.07.2010, 13:15
29. ...

Zitat von H-Vollmilch
*WÖRD* Alle die sich hier jetzt wirklich ernsthaft aufregen und mit Schlagwörtern wie "Spaßgesellschaft" kommen sollten sich mal überlegen wann sie in Ihrem langweiligen Leben zuletzt wirklich Spaß hatten!
Mir fehlt bei dieser Aktion ebengerade der Spaß. Alles auch nur ansatzweise Subversive hat er an der Aktion rausgenommen, indem er den Rektor um Erlaubnios fragt, alle vorher schön einweiht und sich die besagten Klamotten in der Edelvariante kauft. So ist das nur affig und nicht lustig.
Zitat von stilkowski
Zum Glück ist unter anderem das Äußere der Jugend wichtig. Da könnte sich mancher Ältere was von abschauen!
Hurra, die Jugend ist oberflächlich! Was zählt, ist was man von außen. Bitte, bitte, bitte, Herr Stilkowski, das war doch bitte, bitte ironisch gemeint?

Beitrag melden
Seite 3 von 4
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!